Verkäufer dominieren den Markt und streben Levels von 100 bis 78 US-Dollar an – Cryptovibes.com – Tägliche Kryptowährungs- und FX-Nachrichten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Avalanche (AVAXUSD) Preisanalyse – 29. Dezember

Derzeit liegt das wichtigste Widerstandsniveau, auf das man achten sollte, bei 102 $, 135 $ und 148 $. Eine Abwärtsbewegung kann den Preis auf 100 US-Dollar heben und ein rückläufiger Ausbruch über das erwähnte Unterstützungsniveau wird die Münze auf die Unterstützungsniveaus von 78 US-Dollar und 55 US-Dollar aussetzen

AVAX/USD-Markt

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: $120, $135, $148

Unterstützungsstufen: $100, $78, $55

AVAX/USD Langfristiger Trend: Bullisch

Die Lawine steht unter der Kontrolle der Bären. Die Münze bildet ein Doppel-Top-Chartmuster; Dies ist ein rückläufiges Chartmuster und der Preis gehorcht dem Befehl der Preisbewegung. Am 23. November begann am Avalanche-Markt ein rückläufiger Trend; es wird deutlich angezeigt, wenn die bullische Kerze die Widerstandsmarke von 135 USD nicht durchbrechen konnte. Es tauchen weiterhin weitere rückläufige Kerzen auf und der Preis sank in Richtung der Unterstützungsmarke von 78 USD. Die Kryptowährung hat am 23. Dezember das 135-Dollar-Niveau erneut getestet. Im Moment sinkt der Preis in Richtung 78-Dollar-Niveau.

AVAXUSD Tages-Chart, 29. Dezember

Auf dem Tages-Chart dominieren Verkäufer den Markt. Die Preisaktion versucht, das Unterstützungsniveau von 100 USD zu durchbrechen. Derzeit liegt das wichtigste Widerstandsniveau, auf das man achten sollte, bei 102 $, 135 $ und 148 $. Eine Abwärtsbewegung könnte den Preis auf 100 $ steigen lassen und ein rückläufiger Ausbruch über das erwähnte Unterstützungsniveau wird die Münze auf die Unterstützungsniveaus von 78 $ und 55 $ aussetzen. Der Relative Strength Index (14) bewegt sich in Richtung der 50er Level, was auf eine weitere Abwärtsbewegung hindeutet.

AVAX/USD Mittelfristiger Trend: Bärisch

AVAXUSD 4-Stunden-Chart, 29. Dezember

Die Avalanche-Performance war auf der 4-Stunden-Chart sehr rückläufig; dies kann auf einen anhaltenden Druck der Verkäufer von Avalanche zurückzuführen sein. Mit anderen Worten, die Kursbewegungen befinden sich seit vielen Tagen in einem Abwärtstrend. Der Markt bewegt sich nach unten und dies kann sich fortsetzen, es sei denn, das Unterstützungsniveau bei 100 USD hält.

Der Preis handelt unter 9 Perioden EMA und 21 Perioden EMA als Zeichen dafür, dass die Bären die Kontrolle haben. Die Periode des Relative Strength Index (14) liegt bei 50 Levels und die Signallinie zeigt nach unten, um ein Verkaufssignal anzuzeigen.

Quelllink


Beitragsansichten:
3

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close