Thailand verschiebt sein CBDC-Pilotprogramm auf Ende 2022

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Thailand hat angekündigt, die Tests seiner von der Zentralbank ausgegebenen digitalen Währung (CBDC) auf Ende 2022 zu verschieben. Denken Sie daran, dass die Tests ursprünglich für das zweite Quartal 2022 geplant waren, nun aber auf später im selben Jahr verschoben wurden.

Thailand verschiebt CBDC-Test

Gemäß Reuters der den Bericht über die Umschuldung teilte, möchte Thailand den CBDC als alternative Zahlungsoption verwenden, um Bargeld zu ersetzen.

Und obwohl die Verschiebung möglicherweise bestätigt wurde, ist der Grund für die Entscheidung der Zentralbank noch nicht geklärt. Der stellvertretende Direktor der Bank of Thailand, Kasidit Tansanguan, hat jedoch möglicherweise ein Ziel der Laserfokussierung auf Effizienz angedeutet, das möglicherweise ein langsames Arbeiten erfordert.

Thailand kann beim CBDC für den Einzelhandel immer noch einen schrittweisen Schritt unternehmen, um Effizienz und Umsicht zu gewährleisten, da es wie einige andere Länder ein Problem mit Geldtransfers oder Zahlungen hat“, sagte er weiter.

Trotz der Verzögerung wird jedoch weiterhin erwartet, dass die Testphase genutzt wird, um die Verwendung von CBDC in Bezug auf Transaktionen und wie es Barzahlungen ergänzen kann, sorgfältig zu analysieren.

Für das Pilotprojekt testen rund 10.000 Nutzer neben einigen Finanzinstituten die digitale Währung für Offline- und Online-Transaktionen inklusive Abhebungen, Einzahlungen und Überweisungen.

CBDC wird immer beliebter, da die Welt noch digitaler wird

Ohne Zweifel wird die Welt definitiv digital. Dies ist jedoch vernünftig, insbesondere da COVID-Fälle jetzt grassieren. Heute haben diese ernsthaften Bedenken weltweit die Aufmerksamkeit der meisten Zentralbanken auf sich gezogen, da sie weiterhin nach Möglichkeiten suchen, eine Alternative zu Bargeldtransaktionen zu bieten.

Tatsächlich haben einige Nationen die Testphase inzwischen hinter sich gelassen und verwenden bereits ihr CBDC. Nigeria und Bahamas nutzen beispielsweise ihre CBDCs bereits aktiv, während andere Länder wie Ghana und China bereits in der Testphase vor der Einführung sind.

Denken Sie jedoch daran, dass die Zentralbanken darauf bestanden haben, dass CBDC Bargeld nicht vollständig ersetzen, sondern nur ergänzen wird.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close