Solana Wallet Phantom Nixes-Auktion für iOS-Beta lädt nach dem Ausbruch der Community ein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://www.coindesk.com/resizer/-24arBbF2Wipl3TN8RC2XnV-eF0=/cloudfront-us-east-1.images.arcpublishing.com/coindesk/Y4TXY6FUKBBRRDKZMXWOXILM64.jpeg

UPDATE: 28.12.21 12:11 EST: Dieser Artikel wurde aktualisiert, um die Umstrukturierung des Beta-Zugriffs-Rollouts durch Phantom widerzuspiegeln.

Solanas Phantom-Wallet hat seine Pläne zum Verkauf teurer NFT-Einladungen für seine iOS-Beta am Dienstag zunichte gemacht, nachdem er heftige Kritik aus der Community aufgenommen hatte, dass es die Leute effektiv mit Zugangspässen im Wert von 1.600 US-Dollar bepreist.

„Wir wollten nie jemanden entfremden und hatten nie die Absicht, in irgendeiner Weise von der Auktion zu profitieren“, sagte Phantom, das Krypto-Wallet-Unternehmen, in einem Twitter-Beitrag. Es sagte, es habe geplant, den jetzt stornierten Münzerlös für wohltätige Zwecke zu spenden; Es versprach, 200.000 US-Dollar an die Organisation Girls Who Code zu spenden.

Phantom ersetzte seinen NFT-Verkauf durch eine „kostenlose“ Beta-Einladung für 1.000 Personen, ein starker Rückgang gegenüber den 7.000 geplanten NFTs. Es war unklar, ob sich Phantoms neuer Plan auf die Debüt-Timeline der App auswirken würde, aber die Anmeldeplätze füllten sich innerhalb von Minuten.

Der verpatzte Start kam einem peinlichen Fehltritt von Phantom gleich, einer Closed-Source-Krypto-Wallet, die in Solanaland so bekannt ist wie MetaMask für das Etherverse. Ein NFT-Projekt, das „Spaß“ machen sollte, verwandelte sich stattdessen in stundenlanges Drubing auf Twitter, da die Benutzer sich weigerten, bis zu 8 SOL zu zahlen, um die App zu testen.

Am Dienstagmorgen brannten Anzeichen des Sturms. Ein Vertreter von Magic Eden, dem NFT-Marktplatz, der ursprünglich den Zugangsverkauf durchführen sollte, sagte gegenüber CoinDesk: „Wir ändern möglicherweise unsere Herangehensweise an diesen Rückgang“ vor der ursprünglichen Veröffentlichung dieses Artikels.

Dass der Erlös für wohltätige Zwecke verwendet wurde, hatte wenig Einfluss auf die Reaktion der Solana-Community. Einige riefen zum Boykott des Verkaufs auf; andere verpflichteten sich, ihr Vermögen woanders hin zu verlagern. Aber 8 SOL zu bezahlen, um auf ein unfertiges Produkt zuzugreifen, war eindeutig ein Nichtstarter.

|9d08bc3b7c87961a15a4f6322f9e763f|

Die Nachfrage nach einer mobilen Phantom-App brodelt seit Monaten, da der Preis von SOL, dem nativen Asset von Solana, in die Höhe schoss.

Phantom rühmte sich im November mit 1 Million aktiver Benutzer als beliebteste Krypto-Wallet für Solana-basierte dezentrale Finanzen (DeFi). Es wurde zu einem Ökosystem-Königsstift, obwohl es keine mobile App gab, und behauptete seinen Thron, selbst als konkurrierende Apps wie Solflare ihre auf den Markt brachten. Die Nachfrage ist so heiß geworden, dass einige übereifrige Phantom-Benutzer haben gemeldet ihr Wallet-Guthaben an opportunistische Betrüger zu verlieren, die die Lücke mit gefälschten Apps füllten.

Beide Unternehmen (und die Führung des wichtigsten Stakeholders der Blockchain, Solana Labs) haben mobile Wallet-Apps als entscheidend für das langfristige Wachstum des superschnellen Netzwerks bezeichnet. Mit mobilen Wallets können Benutzer Kryptowährungen und NFTs von ihren Telefonen aus handeln, senden, tauschen und einsetzen.

Weiterlesen: Solana Geldbörsen Phantom, Solflare Eye Mobile für Wachstum

Der vollständige iOS-Rollout wird laut Phantom in etwa einem Monat erfolgen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close