Obwohl fast 40% der Shiba-Inu-Inhaber „aus dem Geld“ sind, zögern die meisten immer noch, zu verkaufen – hier ist der Grund ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Anzeige


&nbsp

&nbsp

Die zentralen Thesen

  • Bei den Top-1000-Ethereum-Walen wurden kürzlich über 200 Millionen US-Dollar vom Wert ihrer SHIB-Bestände vernichtet.
  • Trotz des Preisverfalls der Meme-Münze scheinen die meisten Inhaber immer noch nicht bereit zu sein, ihren SHIB zu verkaufen.
  • Entwicklungen im Shiba Inu-Ökosystem könnten die bullische Stimmung leiten.

Anleger auf Walebene waren auf einem Akkumulationsrausch der Hunde-Mem-Münze Shiba Inu. SHIB hat eine Dominanz von etwa 7% unter den Top 1000 Ethereum-Wal-Wallets behauptet und übertrifft alle anderen Token, da sie laut WhaleStats, das die Metrik verfolgt, SHIB-Token im Wert von mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar hielten.

Inmitten des Rückgangs des SHIB-Preises in den letzten 4 Wochen, der um 6,25% gefallen ist, ist der Wert der Walbestände jedoch um mehr als 200 Millionen US-Dollar gesunken, ebenso wie die Dominanz von SHIB unter ihren Beständen. Derzeit beträgt der SHIB-Gesamtbestand der Anlegerklasse fast 1,5 Milliarden US-Dollar und SHIB wurde an Dominanz vom FTX-Token, dem nativen Token des FTX-Kryptowährungsbörsen-Ökosystems, übertroffen.

Auch auf dem breiteren Markt zeigen die Daten, dass viele SHIB-Inhaber derzeit mit ihren Investitionen unter Wasser stehen. Laut der Blockchain-Intelligence-Plattform IntoTheBlock sind rund 38% der SHIB-Inhaber „aus dem Geld“, gemessen am Preis, zu dem sie auf dem Markt eingekauft haben.

IntoTheBlock Shiba Inu
IntoTheBlock Shiba Inu

Trotzdem sind Marktteilnehmer abgeneigt, ihre SHIB-Bestände zu verkaufen. Ein wichtiger Marktteilnehmer gab insbesondere bekannt, dass er trotz aktueller Verluste von 35,6% seit dem Kauf von rund 30 Milliarden SHIB-Token für ca. 1,5 Millionen US-Dollar nicht verkauft wurde.

Anzeige


&nbsp

&nbsp

Diese Stimmung scheint von vielen anderen SHIB-Inhabern geteilt zu werden, obwohl der Preis gegenüber seinem im Oktober erreichten Allzeithoch von rund 0,000087 $ um rund 66,9 % gesunken ist.

Stimmungen, die von anderen Entwicklungen im SHIB-Ökosystem geleitet werden

Die starke Haltestimmung unter SHIB-Investoren kann auf die Akzeptanz der Meme-Münze aufgrund der Entwicklungen im Shiba Inu-Ökosystem zurückzuführen sein.

Anfang des Monats erreichten Shiba Inu Wallets bemerkenswerte 1.070.000 Adressen und überschritten die schwer fassbare 1-Millionen-Marke.

Die jüngsten Ankündigungen der Shiba Inu Core Developers (SICD) haben den Optimismus für die Zukunft von SHIB geweckt. Laut Eric M, einem Shiba Inu Core-Entwickler, sollten Marktteilnehmer „bald“ nach Shibarium, Shiba Inus Schicht-2-Skalierungslösung, Ausschau halten.

Die L2-Lösung wird in Rechnung gestellt, um Transaktionen billiger und schneller zu machen, als sie es bereits im Ethereum-basierten Blockchain-Netzwerk sind. Es wird auch eine Schlüsselrolle bei der Verbesserung der Benutzererfahrung von Shiba Inus eigener Iteration des Metavers spielen, die laut dem pseudonymen Schöpfer der Meme-Münze, Ryoshi, in Arbeit ist.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close