Neue Preisprognosen für Bitcoin und Ethereum für 2022 | CryptoGazette

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es gibt einige neue Vorhersagen über den Preis von ETH und BTC für 2022. Sehen Sie sich diese unten an.

Der Kryptomarkt hat in letzter Zeit verschiedene Preiskorrekturen durchgemacht, und es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht verhindert, dass bullische Vorhersagen auftauchen.

Bloombergs leitender Rohstoffstratege glaubt, dass sowohl Bitcoin (BTC) als auch Ethereum (ETH) in diesem Jahr auf einen Anstieg vorbereitet sind.

In einer neuen Analyse erklärte Mike McGlone, dass sowohl BTC als auch ETH solide Grundlagen haben, auf denen sie aufbauen können.

Bitcoin befindet sich in einem Konsolidierungsmarkt

Er sagte voraus, dass sie in diesem Jahr unter den Kryptos dominant bleiben würden. Er sagte auch, dass sich Bitcoin in Richtung 100.000 US-Dollar bewegen würde und Ethereum 5.000 US-Dollar überschreiten würde.

McGlone glaubt, dass sich Bitcoin in einem „konsolidierenden Bullenmarkt“ befindet und prognostiziert, dass die neue Politik der US-Notenbank für BTC tatsächlich von Vorteil sein wird.

Beamte der Federal Reserve haben kürzlich darauf hingewiesen, dass sie planen, die Ankäufe von Vermögenswerten zu reduzieren und die Zinsen im nächsten Jahr anzuheben, um die Inflation zu bekämpfen.

Der Bloomberg-Analyst sagte Folgendes:

„Erwartungen von Zinserhöhungen der Federal Reserve im Jahr 2022 könnten ein Win-Win-Szenario für Bitcoin gegenüber dem Aktienmarkt unterstützen… zwei Dekaden."

Er stellte auch sicher, dass er erklärte, dass Rohstoffe und Bitcoin als frühe Reversionsführer zu gelten scheinen.

„Es ist eine Frage der Bullenmarkt-Duration, und wir sehen, dass die Benchmark-Krypto vor uns kommt.“

Bullische BTC-Preisvorhersage

Es gibt mehr bullische BTC-Preisprognosen. Eine aktuelle, die wir neulich angesprochen haben.

Er sagte, dass Bitcoin im Jahr 2022 100.000 USD erreichen könnte und erklärte, warum die Königsmünze auf ein Tief von 37.500 USD fallen könnte.

Bitcoin wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei 41.450 USD gehandelt und das Erreichen des sechsstelligen Preises würde einen Preisanstieg von etwas über 135% erfordern.

Er sagte auch, dass der Bärenmarkt bald beginnen könnte, nachdem Bitcoin einen Preis von über 100.000 US-Dollar erreicht hat.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close