LUNA/USD wird über die Intraday-Höchststände von 91,06 $ brechen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Die Terra-Preisanalyse ist heute bullisch.
  • Widerstand für LUNA liegt bei 87,4 US-Dollar.
  • Das LUNA/USD-Paar wird derzeit bei 87,4 USD gehandelt.

Die LUNA-Preisanalyse ist heute bullisch, da die Retracement-Periode zu Ende zu gehen scheint. Nachdem LUNA am 26. Dezember ein Allzeithoch von 99,5 USD entdeckt hatte, begann sich LUNA nach einem Retracing von nur drei Tagen zu erholen. Der Marktdruck ist stark, da sich der Preis in der Nähe des oberen Umschlags befindet, und es wird erneut ein Abschwung erwartet, wenn sich der Preis 87,4 USD nähert, was dem Widerstandsniveau entspricht. Nachdem der Preis 87,4 bis 88,5 US-Dollar erreicht hat, kann er ihn frei passieren, es sei denn, es gibt eine extrem riskante Aufwärtsbewegung, die auf 90 oder sogar 100 US-Dollar drückt.

Ein weiterer bedeutender Widerstand liegt bei 90,25 $, was sich für den Kurs des LUNA/USD-Paares als schwierig erwiesen hat, ihn zu überwinden. Wenn dieser Widerstand versagt, eröffnet er eine Fülle von Möglichkeiten für den Preis von LUNA, aber bis dahin bleibt es hochspekulativ und riskant zu investieren, da es keine soliden Statistiken darüber gibt, wie hoch oder tief der Markt steigen kann.

LUNA/USD 1-Tages-Preischart: LUNA erholt sich wieder, da Bullen auf dem Fahrersitz sitzen

Die MACD-Linie liegt derzeit unter der Signallinie, was bedeutet, dass Verkäufer mehr Kontrolle über den Preis haben als Käufer. Darüber hinaus tritt ein Abwärtstrend mit einem positiven Steigungskoeffizienten (b) auf, was bedeutet, dass die Verkäufer im Vergleich zur Analyse vom Freitag stärker sind als zuvor. All dies zusammen bedeutet, dass Bären auf diesem Markt einen Vorteil haben. Wenn Sie noch keine Short-Positionen haben, wird empfohlen, jetzt damit zu beginnen. Diese Bedingungen werden so lange andauern, bis der Preis von LUNA/USD zu einem beliebigen Zeitpunkt den Widerstand von 90,25 USD oder die Unterstützung von 87,4 USD überschreitet.

Wenn diese Niveaus durchbrochen werden, wird ein Aufwärtstrend erwartet, bevor ein weiterer Abwärtstrend innerhalb des Marktes auftritt. Eine letzte Anmerkung ist, dass die meisten USD-Handelsmärkte seit über 6 Monaten nicht mehr registriert sind, was bedeutet, dass die einzige Möglichkeit zum Kauf mit Ethern über OTC-Geschäfte oder Etherdelta ist. Dies führt zu einem riskanten Handel, wenn man bedenkt, dass niemand weiß, wie viele Verkaufswände an der Börse existieren, und Scalper können die Preise leicht erhöhen, da es keine Vorschriften dafür gibt, was sie ihren Kunden in Rechnung stellen.

Eine größere Unterstützung ist bei 84,8 $ vorhanden, wo die 100-Tage-Linie des gleitenden Durchschnitts (MA100) liegt; Dieses Niveau wurde seit vielen Monaten nicht mehr erreicht und könnte möglicherweise das Preisniveau in diesem Bereich in Bezug auf die Stimmung der Käufer unterstützen. Da es jedoch noch so weit entfernt ist, gibt es möglicherweise keinen Grund zu der Annahme, dass es den Markt halten wird, da es keine Statistiken darüber gibt, wie stark es wirklich ist. In der Nähe ist ein Widerstand bei 87,4 US-Dollar (87,4 Euro) zu sehen, der den Preis mehrmals gedrückt hat, aber nie vollständig verhindert hat, dass nach diesem Punkt ein Aufwärts- oder Abwärtstrend auftritt.

LUNA/USD 4-Stunden-Preisanalyse: Jüngste Entwicklungen und weitere technische Hinweise

Der Preis hat nach einer gestrigen 12-stündigen Korrektur wieder begonnen, wieder zu steigen, da er trotz des Marktdrucks in wenigen Stunden von 84,7 USD auf 86,2 USD gestiegen ist. Es wird erwartet, dass in den folgenden Stunden weiteres Aufwärtspotenzial abgedeckt wird, da die Bullen weiter steigen.

Terra-Preisanalyse: LUNA/USD wird über die Intraday-Höchststände von 91,06 USD brechen 1
LUNA/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Die Volatilität nimmt auf dem 4-Stunden-Chart ab, wobei die Obergrenze der Bollinger-Bänder bei 92,4 USD als Widerstand für LUNA und die Untergrenze bei 81 USD als Unterstützung festgelegt ist. Bei Index 45 in der unteren Hälfte der neutralen Zone weist die RSI-Kurve einen Aufwärtswinkel auf. Die Kurve des RSI deutet darauf hin, dass derzeit eine bullische Unterstützung im Spiel ist.

Terra Preisanalyse: Fazit

Die Preisanalyse für Terra ist bullisch, da der Coin wieder Range-Gewinne abdeckt; Nach dem Retracement von ATH gehen wir davon aus, dass LUNA auf einen gewissen Marktdruck um die Widerstandsmarke von 87,4 USD stoßen wird, aber es wird erwartet, dass er für weitere 24 Stunden höher bleibt.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt wurden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close