Lernen Sie das neueste Projekt von Larva Labs kennen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Larva Labs, ein Unternehmen, das sich der Entwicklung erstaunlicher NFTs und mehr verschrieben hat, ist wieder dabei. Als Entwickler eines weiteren spannenden NFT-Projekts tragen sie diesmal mit Meebits dazu bei, weitere bahnbrechende Beiträge zum Markt für kleine Token zu ebnen. Innerhalb der ersten 8 Stunden nach dem Start wurden über 9000 Meebits für einen Betrag von ungefähr 22 Millionen US-Dollar verkauft.

Was sind Meebits?

Meebits sind evolutionäre Formen von 3D-Avataren, die mit Blockchain verbunden werden können. Sie können sie sogar ganz einfach in VR steuern oder mit ihnen spielen. Meebits 3D-Modelle werden ausschließlich aus den auf der Ethereum-basierten Blockchain verfügbaren Voxeln erstellt und sind vielseitig für verschiedene Zwecke wie Metaverse-Avatare, in der virtuellen Realität oder in Spielen einsetzbar.

Mit Meebits können Sie 3D-Modelle sammeln, die Sie mit Freunden tauschen. Sie sind die neueste nicht-traditionelle Form eines Tokens, das von Larva Labs veröffentlicht wurde und seit seiner Veröffentlichung ausverkauft ist. Das Anwendungsspektrum dieser Modelle ist riesig, einschließlich ansprechender Designs, Sammlungen, Spielfähigkeiten und einer bildungsorientierten Umgebung. Eine der Hauptfunktionen dieser Plattform ist, dass Leute Meebits für andere Meebits kaufen und verkaufen können.

Anwendungsfälle von Meebits NFT

Meebits werden am besten mit dem Metaverse als 3D-Modelle verwendet, agile Avatare, die per Software animiert werden. Für Meebits gibt es verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für diese Objekte, darunter die Programmierung, um miteinander zu interagieren oder als animierte Schilder in Geschäften verwendet zu werden. Sehen wir uns hier weitere Anwendungsfälle an:

Meebits 3D-Modell rendern

Mit Meebit profitieren Sie von einer Reihe von Asset-Paketen, die 3D-Modelle im OBJ-Dateiformat umfassen. Auf diese Weise können Sie sie in eine „Standard-3D-Modellierungs- und Animationssoftware“ importieren und andere Asset-Pakete in ihrem Shop kaufen.

Mit dieser leistungsstarken Animationsplattform können Sie NFTs erstellen und sie unterhaltsamer gestalten. Der Avatar kann animiert werden und Sie lassen ihn einige Manöver oder ein paar verrückte Tanzschritte ausführen. Das Hochladen von Videos mit einer Animation Ihres Avatars auf den Social-Media-Plattformen ist eine weitere großartige Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Community zu generieren.

Darüber hinaus bietet die NFT auch fotorealistische Renderings und Animationen für Ihr Meebits Model 3D. Sie können die Modelle nach dem Rendern in 2D-Pixel-Art konvertieren, um dann Ihre Profile in sozialen Medien anzupassen oder Ihre 2D-Avatare zu übertragen.

Meebits als Avatar in Spielen und VR-Welt

Meebits sehen so lebensecht aus, dass sie über das Spielen von Spielen über die 3D-NFT-Technologie hinaus verwendet werden können – Sie können diese Avatare unter anderem in andere virtuelle Welten wie Decentraland (sozial) oder Cryptovoxels (Gaming) einbinden.

Die Macher von Meebits glauben, dass sie mehr sind als nur digitale Kreaturen und Cryptopunks; Sie hoffen, dass diese Kreaturen 3D-Avatare für Spiele, virtuelle Welten und VR bereitstellen.

Wenn Sie von etwas, das Sie gemacht haben, umgeben sein und es zeigen möchten, ist der 3D-Druck Ihrer Meebits der richtige Weg.

Die Zukunft von Meebits in NFT & Metaverse

Erfolgreich ist Meebits durch die Marke Larva Labs, die den Nutzern ein 3D-Voxel-Format zur Verfügung stellt. Larva Labs bietet auch eine ständig wachsende Vielfalt an Artikeln zum Kauf. Die Pläne des Managements für das Unternehmen beinhalten die Einführung revolutionärer Erfindungen, die den Spielern noch mehr Kontrolle geben.

Das Meebit, ein dreidimensionales Pixel, kann auf Auktionsseiten gekauft und verkauft werden. Diese Pixel gibt es in verschiedenen Mengen und Typen, wobei derzeit 20.000 im Umlauf sind – doppelt so viele wie CryptoPunks. Dennoch wird ihre Nachfrage sowohl von der Art als auch von der Seltenheit getrieben. CryptoPunk-Fans sollten nur das Wartespiel spielen, bevor sie sich diesem 3D-Voxel hingeben können.

Über die DAO unterstützen Schöpfer finanziell Projekte, um ein plattformübergreifendes Metaversum zu schaffen, in dem Menschen eine andere Welt besuchen können. Sobald eine ganze Welt Avatare bewohnt, kauft der Entwicklungsfonds Immobilien auf zahlreichen virtuellen Welten.

Meebits ist wie CryptoPunks ein dezentrales Projekt und es fallen keine Gebühren für die Nutzung der Plattform an. Meebits zeigt, was dezentrale Plattformen können und was sie bieten – mehr Transparenz und Flexibilität. Hoffentlich werden in Zukunft alle NFTs über dezentrale Modelle vertrieben und ziehen mehr Investoren an, da sie NFTs als Investition betrachten.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close