Die Bergbauschwierigkeiten werden sich diese Woche trotz Kasachstans nicht ändern

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


tldr; Die Schwierigkeit wird sich in dieser Woche trotz der Ereignisse in Kasachstan nicht wesentlich ändern. Das gesamte Netzwerk erreichte am 1. Januar 2022 eine Rekord-Hashrate von 220 Exahash. Dies war ein plötzlicher Anstieg der Hashrate um über 20%. Viele Bergbau- und Hosting-Unternehmen haben alles in ihrer Macht Stehende getan, um vor Jahresende so viele Bergleute wie möglich einzusetzen, um den Bergleuten ihre Steuern abschreiben zu können.

*Diese Zusammenfassung wird automatisch von einem Bot generiert und soll nicht das Lesen des Originalartikels ersetzen. Wie immer DYOR.*

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close