Der EURJPY-Preis zielt auf eine potenzielle rückläufige Umkehrzone von 131 USD ab – Cryptovibes.com – Tägliche Kryptowährungs- und FX-Nachrichten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


EURJPY-Preisanalyse – 07. Januar

Falls die Bullen ihr Momentum steigern, könnte die Widerstandsmarke von 131 USD durchbrochen werden, was den Preis auf das Preisniveau von 132 USD und 133 USD drücken könnte. Sollte das Widerstandsniveau von 131 $ gehalten werden, kann der Preis zurückgehen und auf das vorherige Unterstützungsniveau von 129 $ und 128 $ sinken, sofern das Unterstützungsniveau von 130 $ nicht gehalten wird.

EURJPY-Markt

Schlüsselebenen:

Angebotsniveaus: 131 USD, 132 USD, 133 USD

Nachfragelevel: $130, $129, $128

EURJPY Langfristiger Trend: Bullish

Auf dem Tages-Chart ist das Währungspaar zinsbullisch. Der EURJPY behält sein zinsbullisches Muster während der gesamten abgeschlossenen Woche bei, wie es prognostiziert wurde. Nach der zweiten Berührung des Unterstützungsniveaus von 127 US-Dollar erholte sich der Preis und stieg in Richtung des Widerstandsniveaus von 131 US-Dollar. Das Widerstandsniveau von 129 USD und 130 USD konnte den Preis nicht halten, da das Momentum des Bullen stärker ist als die Barriere auf diesem Niveau.

EURJPY Tages-Chart, 07. Januar

Der 9-Perioden-EMA hat den 21-Perioden-EMA nach oben gekreuzt und der Preis handelt über den beiden EMAs, was darauf hindeutet, dass das Momentum der Bullen im EURJPY-Markt zunimmt. Falls die Bullen ihr Momentum steigern, könnte die Widerstandsmarke von 131 USD durchbrochen werden, was den Preis auf das Preisniveau von 132 USD und 133 USD drücken könnte. Sollte das Widerstandsniveau von 131 $ gehalten werden, kann der Preis zurückgehen und auf das vorherige Unterstützungsniveau von 129 $ und 128 $ sinken, sofern das Unterstützungsniveau von 130 $ nicht gehalten wird.

EURJPY mittelfristiger Trend: Bullish

EURJPY ist im mittleren Chart zinsbullisch. Der Preis hat sich so ausgespielt, wie er letzte Woche vorgeschlagen wurde. Das durch die Kursbewegung auf dem 4-Stunden-Chart gebildete Doppelboden-Chartmuster muss noch vor dem gestrigen Marktschluss vervollständigt werden. Der Preis zielt immer noch auf das Widerstandsniveau bei 132 $.

EURJPY 4-Stunden-Chart, 07. Januar

Es besteht die Tendenz, dass sich der Preis in Richtung des Unterstützungsniveaus bei 130 USD zurückzieht, bevor sich der Aufwärtstrend fortsetzt. Der Preis bleibt als zinsbullisches Signal über den 9 Perioden EMA und 21 Perioden EMA. Die Periode 14 des Relativen-Stärke-Index zeigt nach oben über 50 Niveaus, die ein Kaufsignal anzeigen.

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close