BTC/USD-Aufschlüsselung unter $45.000 Looms

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin-Preisvorhersage – 31. Dezember

Die Bitcoin-Preisprognose hat Mühe, sich über 47.000 USD zu erholen, da die Münze weiterhin Gefahr läuft, unter die Unterstützung von 45.000 USD zu fallen.

BTC/USD Langfristiger Trend: Bärisch (Tages-Chart)

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: 52.000 $, 50.000 $, 48.000 $

Support-Level: $42.000, $40.000, $38.000

BTCUSD – Tageschart

BTC/USD hatte Mühe, seine Position über 47.000 USD zu halten, aber sein Preis fällt heute erneut unter die Marke von 48.574 USD. Dieser Kampf kommt, nachdem die Münze versucht hat, die Gewinne über die gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitte hinaus auszuweiten. Der Bitcoin-Preis liegt wieder unter 47.000 USD und wechselt derzeit bei 46.984 USD den Besitzer. In der Zwischenzeit konnte der Bitcoin-Preis die gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitte innerhalb des absteigenden Kanals nicht überschreiten.

Bitcoin-Preisvorhersage: Wohin geht der BTC-Preis als nächstes?

Ein Durchbruch nach oben über die gleitenden Durchschnitte ist ein Muss, um eine deutliche Erholung einzuleiten. Die nächsten Hürden für den Bitcoin-Preis können jedoch oberhalb der oberen Grenze des Kanals auf dem Weg zu den Widerstandsniveaus von 52.000 USD, 54.000 USD und 56.000 USD gesehen werden. Auf der anderen Seite liegt die anfängliche Unterstützung unter dem Unterstützungsniveau von 45.000 USD, und wenn es erfolgreich unter dieses Niveau fällt, werden die Bären wahrscheinlich an Stärke gewinnen, indem sie den Preis auf ein Tief von 42.000 USD, 40.000 USD bzw. 38.000 USD bringen.

Derzeit folgt der Bitcoin-Preis einer dominanten rückläufigen Tendenz und ein Blick auf den technischen Indikator Relative Strength Index (14) zeigt, dass der Markt einen stärkeren Abwärtstrend erleben könnte, wenn die Signallinie unter die 40-Marke kreuzt.

BTC/USD Mittel – Laufzeittrend: Ranging (4H-Chart)

BTC/USD handelt im Bereich von 45.000 bis 48.000 US-Dollar. Nichtsdestotrotz ist Bitcoin noch nicht unter 45.000 US-Dollar gefallen und befindet sich immer noch in der Schleife, um sich wieder zu erholen. Der BTC-Preis bewegt sich um 46.936 USD und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über 48.000 USD gehandelt wird. Die Aufwärtsbewegung könnte auf Hürden nahe der Widerstandsmarke von 49.500 USD und darüber stoßen.

BTCUSD – 4-Stunden-Chart

Auf der anderen Seite liegt die sofortige Unterstützung jedoch nahe der 46.500-Dollar-Marke, während die Hauptunterstützung unterhalb der unteren Grenze des Kanals liegt. Der Preis könnte stark unter 46.000 USD fallen, was wahrscheinlich eine weitere Unterstützung bei 45.500 USD und darunter testen könnte. Technisch gesehen ist Bitcoin kurzfristig auf weitere Verluste eingestellt, da der technische Indikator Relative Strength Index (14) wahrscheinlich unter die 40-Marke fallen wird, um die Abwärtsbewegung für den Markt zu bestätigen.

Möchten Sie jetzt Bitcoin (BTC) kaufen oder handeln? Investieren Sie bei eToro!

68 % der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld

Weiterlesen:

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close