Bitcoin-Preis auf kurze Sicht bullish! Bären werden voraussichtlich später die Kontrolle übernehmen – Coinpedia – Fintech & Cryptocurreny News Media

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Zum Jahresende hat sich Bitcoin über 50.000 $ stabilisiert und ETH hat sich über 4.000 $ behauptet. Einige Altcoins werden jedoch in Rot gehandelt. XRP, AVAX und MATIC sind heute um rund 4% gefallen.

Bitcoin-Preisaktion

Mit den Schlägen, die es während der aktuellen Rezession einstecken musste, scheint Bitcoin stärker zu sein. Es hat bereits die 50.000-Dollar-Marke überschritten, was unter den gegenwärtigen Umständen eine wesentliche Verbesserung darstellt.

Bitcoin hat die Marke von 51.000 USD überschritten, was mit einem Anstieg von 10,62 Prozent in den letzten sieben Tagen auf ein erhöhtes Anlegervertrauen hinweist. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist es von seinem 24-Stunden-Hoch von 51.951 USD auf 50.983 USD zurückgegangen. Die Unterstützung nach unten liegt bei 50.699 $ und der Widerstand bei 51.000 $.

BTC erreicht 54.000 US-Dollar!

Gareth Soloway, der Chefmarktstratege bei InTheMoneyStocks.com prognostizierte, dass Bitcoin kurzfristig einen erheblichen Anstieg verzeichnen könnte. Aufgrund der aktuellen Volatilität geht Soloway davon aus, dass Bitcoin in den nächsten drei Wochen 54.000 USD erreichen wird.

Er sagt, dass das, was wir auf dem längeren (Perioden-)Chart sehen, seine Hauptsorge in Bezug auf BTC ist. In den nächsten sechs Monaten glaubt er, dass die Kryptowährung bärisch sein wird.

Basierend auf den Kursbewegungen in der Vergangenheit erwartet er, dass die BTC im Jahr 2022 auf etwa 30.000 USD oder möglicherweise 20.000 USD sinken wird, bevor sie erneut ausbricht.

„Ich werde aktenkundig machen, dass BTC im Jahr 2022 erneut 30.000 US-Dollar besuchen wird, mit einem anständigen Potenzial von mindestens 20.000 US-Dollar (im selben Jahr).“

Gold wird BTC schlagen

Solaway prognostiziert, dass Gold im Jahr 2022 BTC und den Aktienmarkt übertreffen wird.

Er sagt, dass er bei Gold optimistisch ist und glaubt, dass er der beste Performer im Jahr 2022 sein wird. Er weist auf ein Keilmuster hin, das sich genau hier in den Charts aufbaut. Er schätzt, dass wir nach oben ausbrechen werden und mindestens eine Rückkehr zu den Höchstständen ab 2020 zu sehen sein wird.

Darüber hinaus sagte Soloway voraus, dass Gold das Preisziel von 3.000 USD erreichen würde. Nun, dank steigender Inflation, Zahlen und der Möglichkeit einer Zinserhöhung.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close