Bitcoin, Ethereum, Cardano, Terra Tägliche Preisanalyse – Zusammenfassung vom 23. Dezember

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Bitcoin bricht aus dem Bereich von 40.000 USD aus und erreicht 51.000 USD.
  • Ethereum überschreitet die Marke von 4.100 USD, während der Markt auf grünen Kerzen reitet.
  • Cardano verzeichnet ein Wachstum von 9%, Terra und Shiba Inu gehören zu den Top-Gewinnern.
  • Metaverse-Münzen, Decentraland und die SandBox sammeln erhebliche Gewinne an.

Die Unberechenbarkeit des Kryptowährungsmarktes hat die Menschen immer wieder in Erstaunen versetzt. Seine plötzlichen Preiserhöhungen und -crashs unterscheiden ihn von anderen Finanzmärkten. Daher war die Marktvolatilität schon immer ein kritischer Faktor für Investoren und Händler in der Welt der Kryptowährungen. Mit fast 16.000 Krypto-Token und 447 Börsen wächst diese Branche für digitale Vermögenswerte schnell.

Menschen aus der ganzen Welt behandeln Krypto als Anlageklasse. Sie investieren und handeln mehrere Krypto-Münzen, um beträchtliche Gewinne zu erzielen. Darüber hinaus verwenden sie Krypto für Zahlungen und Transaktionen. Die Gesamtmarktkapitalisierung des Marktes erreichte in diesem Jahr 3 Billionen US-Dollar, was auf das massive Wachstum des Sektors hinweist. Diese Marktkapitalisierung erlitt vor kurzem eine Delle, als der Markt in eine Talsohle verfiel. Es ist jedoch gegenüber dem letzten Tag um fast 5 % gestiegen und hat 2,38 Billionen US-Dollar erreicht.

Bitcoin überschreitet 51.000 $ in einem grünen Markt

Bitcoin hat im Bereich der Kryptowährungen eine immense Bedeutung und Bedeutung. Als ältestes, wertvollstes und begehrtestes Kryptowährungs-Asset behält Bitcoin eine integrale Position in der Branche. Die Marktdynamik kann sich in Abhängigkeit von mehreren Faktoren ändern, die Relevanz von Bitcoin bleibt jedoch gleich. Die Marktdominanz von Bitcoin beträgt derzeit 40,50% und hat den Markt erneut vor einem Absturz bewahrt.

Die Wertentwicklung von Bitcoin beeinflusst den Markt stark. Die führende Krypto-Münze hat im Laufe der Jahre auch schwankende Preise beobachtet. In ähnlicher Weise verzeichnete Bitcoin im Jahr 2021 neue Höchst- und Tiefststände. BTC begann das Jahr nahe bei 25.000 US-Dollar, überschritt dann 63.000 US-Dollar und fiel dann wieder in den Bereich von 30.000 US-Dollar zurück. Die Münze verzeichnete jedoch ein neues Allzeithoch, indem sie kürzlich 68.000 USD berührte. Nichtsdestotrotz ist es auf 45.000 US-Dollar zurückgegangen. Dennoch hat die Münze ihren Wertverlust wiedererlangt und die Marge von 51.000 USD erneut durchbrochen.

Quelle: TradingView

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin mit etwas über 51.100 US-Dollar bewertet. Die Münze verzeichnete innerhalb der letzten 24 Stunden einen Wertzuwachs von 5,50%. Außerdem ist BTC in der letzten Woche oder so um fast 7% gestiegen. Das 24-Stunden-Handelsvolumen der Münze beträgt über 28,50 Milliarden US-Dollar, und ihre Marktkapitalisierung hat ebenfalls 966 Milliarden US-Dollar überschritten. Die Münze scheint sich von den anhaltenden rückläufigen Trends zu erholen. Außerdem glauben die Experten, dass der Token für den letzten großen Pump dieses Jahres in Frage kommen könnte.

Ethereum übernimmt die Führung, Altcoins folgen

Ethereum ist der führende Altcoin auf dem Kryptowährungsmarkt. Es ist auch die zweitgrößte Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Die Münze behält eine starke Position auf dem Markt, da ihre Dominanz derzeit bei 20,50% liegt. Die Performance von Ethereum beeinflusst maßgeblich den Altcoin-Markt, der ETH als führend wahrnimmt.

Die Münze erreichte vor kurzem die Höhe von 5.000 US-Dollar. In der jüngsten Delle konsolidierte die ETH jedoch wieder unter 4.000 USD. Nichtsdestotrotz hat der Token eine positive Absicht gezeigt, indem er einen Anstieg von 3,50% verzeichnete. Am wichtigsten ist, dass sich die Münze inzwischen der 4.100-Dollar-Marke genähert hat. Die Marktkapitalisierung und das Handelsvolumen haben sich auch in den letzten Handelszeiten gut behauptet.

Bitcoin, Ethereum, Cardano, Terra Tägliche Preisanalyse – 23. Dezember Roundup 2

Quelle: TradingView

Andererseits folgen auch Altcoins dem Weg von Bitcoin und Ethereum. Fast der gesamte Markt ist grün geworden, und es sieht aus wie ein letzter Pump für das Jahr 2021. Händler und Investoren, die mit Altcoin handeln, brauchten diesen Durchbruch, um bei ihren Investitionen standhaft zu bleiben. BNB hat 545 $ erreicht, DOT hat sich näher an 30 $ angenähert, VET hat 0,094 $ überschritten und MATIC hat 2,60 $ erreicht, entsprechend dem Wachstum der ETH.

ADA bricht endlich aus, LUNA, SHIB und CRO verzeichnen enorme Gewinne

Cardanos ADA zählt zu den Top-Kryptowährungs-Token auf dem Markt. Es zieht nicht nur riesige Investitionen an, sondern hat auch eine starke Community, die die Münze unterstützt. Experten und Analysten haben die Münze immer für die Leistung, Grundlagen, Roadmaps und Ziele ihres Projekts gelobt. Obwohl ADA in diesem Jahr enorme Gewinne erzielte, war ein eher entmutigendes Jahresende angesetzt. Es steckte in einer engen Spanne nahe 1,30 US-Dollar fest.

Die Münze ist jedoch im Laufe des letzten Tages oder so um erhebliche 9% gestiegen. ADA hat seine Lücke von der 1,50-Dollar-Marke geschlossen, die sich als entscheidend für die zukünftige Preisentwicklung der Münze erweisen kann. Außerdem ist die Münze gegenüber ihrem Preis von letzter Woche etwa 16% gestiegen. Dies deutet auch darauf hin, dass es in den kommenden Tagen weitere Zuwächse verzeichnen könnte.

Bitcoin, Ethereum, Cardano, Terra Tägliche Preisanalyse – 23. Dezember Roundup 3

Quelle: TradingView

Auf der anderen Seite ist XRP in den letzten 24 Stunden um 2,66 % gesunken. Dennoch bleibt er bei etwa 0,97 $, etwa 20 % über dem Wert der Vorwoche. SOL hat 188 USD mit einem Anstieg von 4% überschritten. Auch LTC, UNI, LINK, ICP, EGLD und ALGO verzeichneten beachtliche Zuwächse. Auch ihr Handelsvolumen und ihre Marktkapitalisierung weisen auf einen positiven Ausblick für den Coin hin.

Die Liste der Gewinner des letzten Tages ist unvollständig, wenn Terra (LUNA) und Shiba Inu (SHIB) nicht erwähnt werden. Diese beiden verzeichneten Zuwächse im zweistelligen Prozentbereich. Terra ist um etwa 12% gestiegen. Überraschenderweise hat er in der letzten Woche etwa 50,50 % zugelegt. LUNA scheint bereit, die dreistellige Zahl zu überschreiten. Es hat durch seinen atemberaubenden Preisanstieg ein großes Verbraucherpublikum angezogen.

Auch der Meme-Coin Shiba Inu hat einen Wertzuwachs von 11% verzeichnet. Mit einem Anstieg von 18,50 % in der letzten Woche liegt der Preis von SHIB über 0,0000039 $. Das Handelsvolumen von SHIB hat sich ebenfalls positiv entwickelt, da es 2,20 Milliarden US-Dollar überstieg. Die Marktkapitalisierung der Münze beträgt über 21,50 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus hat CRO auch einen Anstieg seiner Bewertung um 13% verzeichnet und erreichte in den letzten Handelszeiten 0,61 USD.

MANA und SAND zeigen an, dass Metaverse-Münzen zurück sind

Das vierte Quartal dieses Jahres erwies sich als Wendepunkt für Metaverse-Coins. Sie erzielten enorme Gewinne bei ihren Preisen, Handelsvolumina und auch bei der Marktkapitalisierung. Mehrere Namen wie MANA, GALA und SAND setzten ein starkes Statement im Konsumgütersektor. Die Münzen konsolidierten sich jedoch inmitten eines Einbruchs auf dem gesamten digitalen Währungsmarkt. Die Leute spekulierten über die Leistung dieser Münzen.

Da sich der Markt jedoch zu erholen scheint, sind auch diese Metaverse-Coins mit einem Knall zurück. SAND erzielte enorme Gewinne und kumulierte 23,20 % auf 6,30 USD. SAND hat innerhalb der letzten Woche oder so über 25 % zugelegt. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat SAND einen Wert von etwa 6,15 USD. Die folgende Grafik zeigt jedoch, wie sich die Münze in den letzten Tagen oder so außergewöhnlich gut entwickelt hat. SAND wird auch voraussichtlich weitere Gewinne und Gewinne für seine Händler und Anleger erzielen.

Bitcoin, Ethereum, Cardano, Terra Tägliche Preisanalyse – 23. Dezember Roundup 4

Quelle: TradingView

MANA von Decentraland hat einen unglaublichen Wertzuwachs von 17,30 % verzeichnet. Es hat 3,82 US-Dollar erreicht. Seine Marktkapitalisierung liegt nahe bei 7 Milliarden US-Dollar und sein Handelsvolumen liegt bei über 1,53 Milliarden US-Dollar. Die Münze scheint bereit zu sein, weitere Gewinne zu erzielen und ihr vorheriges Hoch von etwa 3,85 $ zu überschreiten.

Fazit

Der Markt sieht erfrischend aus, da eine Flut grüner Kerzen die Charts und Grafiken mehrerer Münzen gefesselt hat. In diesem Bullenmarkt verdient fast jeder Krypto-Token Geld, egal ob die Leader, Bitcoin oder Ethereum, Altcoins, Metaverses oder DeFi. Die nächsten Stunden werden jedoch ein genaueres Muster für den Markt bilden. Es wird zwischen den gefälschten Bull-Pumps und den tatsächlichen Münzgewinnen unterschieden. Die folgende Ferienwoche und das neue Jahr können die jüngsten Markttrends entscheidend beeinflussen. Dennoch können Anleger und Händler bei diesen steigenden Werten vorerst aufatmen.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close