Bitcoin Crash wird beängstigender, Zielwerte übersteigen Ihre Vorstellungskraft

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Seitdem der Bitcoin-Preis seinen neuen ATH nahe bei 70.000 USD markiert hat, erlebt er eine ziemlich schwierige Phase mit sehr geringer Volatilität. Die Gewinne fließen in andere Altcoins, während das Volumen bei Bitcoin vergleichsweise reduziert wird. Und daher war der BTC-Preis gezwungen, in einer sehr engen Spanne zwischen 48.000 und 52.000 US-Dollar zu schwanken. Während die meisten von ihnen glaubten, dass die aktuelle Konsolidierung die Preisaufwärtsbewegung unterstützen könnte, hatten die Bitcoin-Bullen ihre eigenen Pläne.

Der BTC-Preis hat erneut ein ähnliches Muster wie zuvor gebildet und könnte daher hoch reichen, sobald der Vermögenswert daraus ausbricht. Der langfristige Chart zeigt, dass der Preis ein „Head & Shoulder“-Muster gebildet hat, das den Preis bald auf die niedrigeren Niveaus ziehen könnte.

Bitcoin-Crash hat den Preis auf 42.000 US-Dollar gesenkt! Was nun?

Der Bitcoin-Preis soll den Ausschnitt des Kopf- und Schultermusters testen, aber es gibt 3 Hauptgründe, warum dies kein vollständiges H & S-Muster sein kann!

  • Der Ausschnitt ist erhöht, anstatt auf einer geraden Linie zu liegen
  • Das Kopf-Schulter-Muster scheint eher verstopft zu sein, als einen klaren Berg zu bilden
  • Sowohl die Schultern als auch der Kopf teilen sich nicht die gleiche Halsausschnittzone

Nichtsdestotrotz tendiert der BTC-Preis möglicherweise nicht innerhalb des H & S-Musters, aber die Angst vor einem bemerkenswerten Einbruch verfolgt die Rallye immer noch. Derzeit hält der Vermögenswert nichts unversucht, um das Niveau von 43.000 USD zu halten. Wenn der Preis von hier aus umkehrt, kann die Rallye daher eine vorübergehende Erleichterung von den Bären erhalten. Dennoch könnten rückläufige Trends vorherrschen, da Coinpedia bereits berichtete, dass das Bitcoin Death Cross auf dem Weg ist, ein drastischer Rückgang könnte unmittelbar bevorstehen.

Lesen Sie auch: Alarmstufe Rot: Cardano (ADA) und Solana (SOL) könnten einen großen Rückzug erleben! Sehen Sie sich diese potenziellen niedrigen Werte an

Die unteren Unterstützungsniveaus von hier aus sind ziemlich stark und daher könnte eine Erholung möglich sein, wenn sie gehalten werden. Wenn der Vermögenswert jedoch diese Niveaus durchbricht, kann er weiterhin niedrigere Unterstützungsniveaus erreichen, ohne auch nur einen Versuch zu unternehmen. Die wichtigsten Unterstützungsniveaus liegen jedoch knapp unter 30.000 US-Dollar, etwa bei 28.000 US-Dollar. Und wenn der BTC-Preis diese Niveaus durchbricht, kann der Markt für einige Zeit zum Stillstand kommen, bevor die nächste Phase der Rallye geplant wird.

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close