Anzahl der ETH-Adressen mit einigen ETH überstiegen 71 Millionen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Zahl der ETH-Adressen, die einige ETH-Coins halten, hat 71 Millionen erreicht und diese Zahl ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Also, lasst uns in den heutigen Ethereum-News mehr erfahren.

Die Zahl der ETH-Adressen mit einem Saldo ungleich Null hat heute einen neuen Höchststand erreicht, ähnlich wie im vergangenen Jahr um diese Zeit. Es gibt jetzt 71.364.788 Adressen, die laut Glassnode einen Teil der zweitgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung halten. Ende letzten Jahres erreichte die Zahl ebenfalls ein Allzeithoch und ist seitdem um 38 % gestiegen. Damals diskutierten wir, dass der Anstieg auf den gesunden Markt und den Anstieg institutioneller Anleger zurückzuführen ist. Aber jetzt, da der NFT-Markt eine große Rolle spielt, können wir diesmal einige der Gewinne darauf zurückführen. NFTs oder Blockchain-basierte Token können den Besitz von fast allem beweisen und sie wurden in diesem Jahr immer beliebter, da sie viel mehr Mainstream wurden.

Die meisten NFTs werden auf der Ethereum-Blockchain geprägt und um NFTs zu kaufen oder zu verkaufen, benötigen Sie eine Ethereum-Adresse oder ein Wallet. Der Projektleiter bei UniWhales DAO Matt Aaron, der Defi Analytics-Datentools und -Forschung entwickelt, sagte:

„NFTs spielten eine große Rolle dabei, dem Ethereum-Ökosystem neue Wallets und Benutzer hinzuzufügen. Einen guten Teil des Jahres verbrauchten OpenSea-Transaktionen mehr Gas als jede andere dApp.“

Die Zahl der Nicht-Null-ETH-Adressen wächst seit 2017, während die Nicht-Null-BTC-Adressen im Laufe der Jahre zurückgegangen sind.

Wie kürzlich berichtet, werden Ethereum-Wale beim SAND-Metaverse-Token optimistisch, da sie auch in eine Reihe anderer Metaverse-Token investieren. Die Metaverse-Token erstreckten sich über verschiedene Schnatzte, aber diese Wale werden auf Metaverse-Token wie der Rest des Raums bullish, aber eine Münze ist besonders beliebt bei diesen Ethereum-Walen, die es nahmen, ihre Krypto-Bestände in SAND zu erhöhen. Ethereum-Wale interessieren sich laut den Daten von WhaleStats für den Metaverse-SAND-Token. Der Wallet-Tracker berichtete, dass der Token die meistgehandelte Münze unter den Top-1000-ETH-Wallets wurde und den Lieblings-LINK des Investors umdrehte, um einen neuen Titel zu erhalten, und zeigte ein steigendes Interesse der Top-ETH-Inhaber an diesem Bereich.

DC Forecasts ist führend in vielen Krypto-Nachrichtenkategorien, strebt nach den höchsten journalistischen Standards und hält sich an strenge redaktionelle Richtlinien. Wenn Sie Interesse haben, Ihr Fachwissen anzubieten oder zu unserer News-Website beizutragen, können Sie uns gerne kontaktieren unter [email protected]

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close