1 Million US-Dollar Bitcoin-Preis „nicht möglich“, sagt der milliardenschwere Investor Ray Dalio, als er über die Ära der wettbewerbsfähigen Gelder spricht ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Anzeige


&nbsp

&nbsp

die zentralen Thesen

  • Bitcoin-Befürworter Ray Dalio spricht ausführlich über die Zukunft des Vermögenswertes.
  • Er prognostiziert einen Anstieg verschiedener Formen alternativer Währungen wie Bitcoin und ihren Kampf um die Vorherrschaft auf lange Sicht.
  • Der milliardenschwere Investor teilte auch seine Meinung zu Elon Musk und seiner Unterstützung für Dogecoin.

Bitcoin war aus Gründen, die von seiner Preisleistung bis hin zu seiner globalen Akzeptanz reichen, ein Hauptthema des Kryptowährungs-Ökosystems. Der Vermögenswert dominiert nicht nur den Markt als führender Vermögenswert, sondern führt auch die Kommunikation rund um Kryptowährungen an. Laut dem legendären Investor und Autor Ray Dalio, dem Gründer von Bridgewater Associates, ist Bitcoin für viele wahrscheinlich eines der spannendsten Themen.

Während er im Lex Fridman Podcast zu mehreren Themen sprach, bekräftigte Dalio seine langjährige Unterstützung für die Pionier-Kryptowährung Bitcoin. Dalio merkte an, dass Bitcoin ihn überzeugt hat, indem er sich im Laufe der Jahre bewährt hat. Die Tatsache, dass das Protokoll noch nie gehackt wurde und zu einem immer aufregenderen Finanzinstrument geworden ist, lässt ihn Bitcoin sehr hoch unter den Vermögenswerten einstufen, die er als starke Konkurrenten für Gold ansieht. Hinzu kommt die Tatsache, dass Bitcoin den Status eines Vermögenswertes mit unterstelltem Wert erlangt hat, da Experten darüber spekulieren, wie hoch sein Preis sein kann.

Bitcoin ist Teil einer Zukunft mit mehreren Geldern

Es gibt einen weiteren Aspekt von Bitcoin und Kryptowährungen, den Dalio hervorhebt, seinen Aufstieg zu einem wichtigen alternativen Geld. Der milliardenschwere Investor gab bekannt, dass er glaubt, dass die Welt dazu neigt, konkurrierende Gelder zu haben und nicht nur Fiat-Währungen. Dies werde durch die derzeitige Situation des übermäßigen Druckens von Fiat-Währungen verursacht, sagt er.

„Ich denke, wir treten in eine Ära ein, in der es einen Geldwettbewerb geben wird. Aufgrund des Druckens von Fiat-Geld und des Abschreibungswerts wird es einen Wettbewerb der Gelder geben, und Bitcoin ist Teil dieses Wettbewerbs“, bemerkte Dalio.

Anzeige


&nbsp

&nbsp

Dieser Wettbewerb wird viele verschiedene Arten von digitalen Vermögenswerten umfassen, darunter CBDCs, NFTs und sogar Stablecoins. Im Wesentlichen alles, was die beiden Hauptzwecke des Geldes erfüllt: ein Tauschmittel; und ein Vorrat an Reichtum. Dies ist, wie der erfahrene Investor feststellte, die Schönheit von Wettbewerbssystemen, die sich entwickeln, was dazu führt, dass einige Dinge geschätzt und andere vernichtet werden.

Der Milliardär hat jedoch immer noch Bedenken, dass Bitcoin in diesem Wettbewerb die Spitzenform des Geldes wird, da er der Ansicht ist, dass Gold die Oberhand behält. Für Dalio hat Gold bestimmte Eigenschaften, die es besser als Bitcoin machen, da es nicht rückverfolgbar ist, da es nicht verbunden ist, und wird allgemein anerkannt, sogar von Zentralbanken. Dieser Vorteil von Gold ist einer der Gründe, warum er glaubt, dass Bitcoin niemals einen Preis von 1 Million US-Dollar erreichen oder die Marktkapitalisierung von Gold von 10 Billionen US-Dollar überschreiten wird.

Ja, Dogecoin kann zum Mond gelangen, wenn Musk es sagt

Als er über Elon Musks Bestrebungen sprach, „eine buchstäbliche Dogecoin (DOGE) auf dem Mond“ zu bekommen, sagte Dalio, wenn Musk es für sinnvoll erachtet, es als „symbolisch“ zu betrachten und die quecksilbernen Unternehmer zu fragen, „was dahinter steckt und was als nächstes kommt? ?" da er großen Respekt vor Elons Fähigkeit hat, hinter seinen ehrgeizigen Vorstellungen zu bleiben.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close