Wie $XRP Hodlers Coreum ($CORE) Geschenke von Sologenic im Laufe des Jahres 2022 erhalten könnten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dieser Artikel erklärt, wie diejenigen, die $XRP und/oder $SOLO besitzen, im nächsten Jahr Airdrops von $CORE, dem nativen Token von Coreum, Sologenics neuer Layer-One-Blockchain (L1), erhalten könnten.

Was ist Sologen?

Sologenic sagt, seine Mission sei es, „das einflussreichste Blockchain-basierte Projekt der Welt zu werden, indem es die Lücke zwischen traditionellen Finanzmärkten und Kryptowährungen schließt“.

Das Sologenic-Team sagt auch, dass es das Sologenic-Ökosystem auf dem Open-Source-Public-XRP-Ledger (XRPL) baut – das 2012 von David Schwartz, Jed McCaleb und Arthur Britto erstellt wurde und dessen native Währung $XRP ist – da es Funktionen wie hohe Geschwindigkeit, hohe Sicherheit und Transparenz bietet, die sie benötigen.

Was ist das $SOLO-Token?

So beschreibt Sologenic $SOLO:

Sologenic setzt SOLO-Coins für Market-Making und Liquiditätsbereitstellung ein. SOLO-Coins werden auf dem XRP-Ledger ausgegeben, sodass Liquidität fast sofort bewegt werden kann.

Das Ökosystem zielt darauf ab, Eintrittsbarrieren für einzelne und institutionelle Krypto-Investoren zu beseitigen und ihnen den Handel mit Nicht-Blockchain-Anlageklassen wie Aktien, ETFs und Rohstoffen mit einer einzigen Kryptowährung – SOLO – zu ermöglichen.

Einfach ausgedrückt, werden die Coins es Menschen auf der ganzen Welt ermöglichen, mit SOLO Aktien ihrer Lieblingsunternehmen zu kaufen und zu verkaufen, ohne dass traditionelle Maklergeschäfte erforderlich sind.

SOLO wird für den Handel am DEX von Sologenic und anderen wichtigen globalen Börsen verfügbar sein. Es stehen insgesamt 400.000.000 SOLO zur Verfügung.

Sologenics bevorstehender $SOLO Airdrop

Am 14. Dezember veröffentlichte Sologenic eine Pressemitteilung, um die Details eines bevorstehenden 200 Millionen-Dollar-SOLO-Airdrops an Inhaber von $SOLO- und/oder $XRP-Token bekannt zu geben.

Die Pressemitteilung begann mit dem Hinweis, dass die Sologenic Development Foundation am 11. NFTs auf dem bestehenden Sologenic DEX“.

Weiter heißt es: „Um die Gemeinschaft zur Teilnahme am Ökosystem und den vorgeschlagenen Governance-Dienstprogrammen zu bewegen, wird ein Betrag von 200M SOLO wird im Rahmen eines Airdrop an die XRP- und/oder SOLO-Inhaber auf der ganzen Welt freigeschaltet. Zum Zeitpunkt des Schreibens (08:00 Uhr UTC am 19. Dezember) handelt $SOLO um 5,34 $ (z.

Der Airdrop wird „aus den Token stammen, die derzeit im SOLO Community Fund (SCF) und SOLO Expansion Fund (SEF) gesperrt sind, die zum Auf- und Ausbau der SOLO-Community entwickelt wurden, als das Ökosystem Anfang 2020 gestartet wurde“.

Der Snapshot ist „geplant, am 24. Dezember 2021 um 20:00 Uhr UTC von allen XRP- und/oder SOLO-Wallets, die eine Trustline mit dem Sologenic-Orakel erstellt haben, aufgenommen zu werden". Benutzer können „ihre Vermögenswerte an den zentralisierten Börsen halten, die den Airdrop unterstützen, oder eine Trustline direkt aus ihren eigenen privaten Geldbörsen erstellen, um sie zu beanspruchen“.

Basierend auf Informationen in einem Artikel, der am 14. Dezember von einem beliebten kroatischen Krypto-Kryptoinvestor und XRP-Lehrer veröffentlicht wurde (@stedas auf Twitter) findet der $SOLO-Airdrop am 20. Januar 2022 um 20:00 UTC statt. Die Größe des Airdrop beträgt 200 Millionen $SOLO-Token (100 Millionen für $SOLO-Inhaber und 100 Millionen für $XRP-Inhaber).

Sein Artikel enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen (in Form von Infografiken) für die Inanspruchnahme dieses Airdrop.

Sologenic kündigt neue L1-Blockchain „Coreum“ an

Am Montag (20. Dezember) kündigte die Sologenic Development Foundation (auch bekannt als SOLO Core-Team), die „eine unabhängige Gemeinschaft von Entwicklern mit der Leidenschaft ist, das Sologenic-Ökosystem erfolgreich zu machen“, an, „Coreum“, das „eine neue Schicht-1“ ist Blockchain wird gebaut, um viele Schwachstellen in aktuellen Blockchain-Netzwerken zu verbessern und Entwicklern eine wesentliche Infrastruktur zur Entwicklung dezentraler Apps bereitzustellen, von Tokenisierungen von Vermögenswerten, Banking und Überweisungen bis hin zu DeFi, Metaverse und Gaming.

In der Pressemitteilung von Sologenic heißt es weiter, dass Coreum „ein Open-Source-Projekt ist, das zu 100 % auf der Community aufgebaut ist und es dieser Technologie ermöglicht, ein umfassendes zukünftiges Wachstum im Bereich dezentraler Anwendungen (dApps) und DeFi-Bereich innerhalb des gesamten Blockchain-Ökosystems zu unterstützen“.

Es wurde auch erwähnt, dass die erste Runde der Airdrop-Verteilung von $CORE-Token „für Februar 2022 geplant ist, die für die Sologenic-Community und SOLO-Inhaber bestimmt ist, wobei der allererste Schnappschuss zu einem zufälligen Zeitpunkt zwischen dem 24.

Da $XRP-Inhaber, die Schritte unternommen haben, um den $SOLO-Airdrop zu beanspruchen, erst am 22. Januar 2022 $SOLO-Token erhalten, bedeutet dies, dass sie nicht bereits $SOLO besitzen oder einige vor dem 24 $SOLO (wie Bitrue) sind sie nicht für den ersten $CORE-Airdrop berechtigt.

Es wird jedoch in jedem Monat des Jahres 2022 eine Momentaufnahme der $SOLO-Guthaben geben, wobei $CORE-Token zum Zeitpunkt der Momentaufnahme des nächsten Monats zu einem zufälligen Datum und zu einer zufälligen Uhrzeit an die $SOLO-Inhaber verteilt werden. Im Fall des Snapshots vom Januar 2022 erhalten $SOLO-Inhaber beispielsweise $CORE-Token (oder besser IOUs auf dem XRP-Ledger bis zum Start des Coreum-Mainnets um August 2022) im Februar 2022.

100 Mio. $CORE Airdrop von Sologenic an die $SOLO-Community

In einem am Dienstag (21. Dezember) veröffentlichten Blogbeitrag spricht der Sologenic Development Fund von Plänen, 100 Millionen $CORE-Token an $SOLO-Inhaber zu verteilen.

In diesem Blogbeitrag heißt es: „Um die Community für die Teilnahme am neuen Coreum-Ökosystem und den vorgeschlagenen Governance-Dienstprogrammen zu gewinnen, hat das CORE-Team vorgeschlagen, einen Airdrop in Höhe von 20 % des Gesamtangebots an $CORE-Token (100 Mio.) Sologenic Community als erster Unterstützer und wichtigster Anwendungsfall der Coreum-Blockchain gemäß einem 371-tägigen Verteilungsplan.“

Weiter hieß es, dass „weitere 30 % des Gesamtangebots auf der Grundlage eines 12- bis 36-monatigen Verteilungsplans schrittweise an die $CORE-Inhaber überwiesen werden“, wobei „der Zeitpunkt von der Coreum-Community und $CORE“ festgelegt wird Inhaber durch einen Abstimmungsmechanismus, der innerhalb des Ökosystems verfügbar ist.“

Was die Verteilung der $CORE-Token an $SOLO-Inhaber anbelangt, so hat Sologenic Folgendes zu sagen:

  • Der Coreum-Airdrop findet statt, nachdem ein Snapshot der Kontostände auf dem XRP-Ledger erfasst wurde, das eine TrustLine zum Sologenic Gateway eingerichtet hat.
  • Das System erstellt während der nächsten 371 Tage jeden Monat einen Snapshot zu einem zufälligen Tag/einer zufälligen Uhrzeit. Der erste Schnappschuss soll zu einem zufälligen Zeitpunkt zwischen dem 24. und 31. Dezember 2021 erstellt werden.
  • Zunächst werden $CORE-Token über eine IOU auf dem XRP-Ledger verteilt und sobald das Mainnet von Coreum im August 2022 gestartet wird, können Benutzer einen Token-Tausch über ein für den $CORE bestimmtes Gateway durchführen. Alternativ können die Token im XRP-Ledger verbleiben und nebeneinander existieren und am Sologenic DEX gehandelt werden.
  • Zum Zeitpunkt der anfänglichen Verteilung von $CORE IOUs auf der XRPL müssen alle Teilnehmer eine Vertrauenslinie mit dem Coreum-Gateway erstellen, um die $CORE-Token-Einzahlungen erhalten zu können. Weitere Informationen hierzu werden Ende Januar 2022 veröffentlicht.

Der „Zeitplan für Snapshot und Verteilung des $CORE Airdrop für die $SOLO-Inhaber“ sieht wie folgt aus:

$SOLO-Inhaber, die ihre Token an zentralisierten Börsen halten, müssen „in regelmäßigen Abständen überprüfen, ob ihre Börse den $CORE-Airdrop unterstützt“.

Haftungsausschluss

Die Ansichten und Meinungen des Autors oder anderer in diesem Artikel erwähnten Personen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Die Investition in oder der Handel mit Krypto-Assets birgt das Risiko eines finanziellen Verlustes.

Bildnachweis

Angesagtes Bild von "blickpixel" über Pixabay

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close