Web3-Social-Abonnement und NFT-Marktplatz O-MEE gibt Partnerschaft mit Noir bekannt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Anzeige


&nbsp

&nbsp

O-MEE, ein kombiniertes Web 3 Social Abonnement und NFT Marketplace, hat seine strategische Partnerschaft mit der Blockchain, Web 3 und der DeFi-Markenagentur Noir bekannt gegeben. Mit ständiger Innovation und Vielfalt in der Technologie hilft Noir anspruchsvollen Projekten, ihre Mission ihrem Zielpublikum zu präsentieren.

Es fördert auch eine stärkere emotionale Verbindung zwischen einem Projekt, seinen Benutzern und Partnern sowie wachsenden Unternehmen durch Vertrauen und Engagement in der Gemeinschaft. Noir hat Erfahrung in der Bereitstellung von Beratung, Markenentwicklung, Investitionen und Marketingdienstleistungen für die Gründer mehrerer ehrgeiziger Web-3- und DeFi-Projekte.

Auf der anderen Seite zielt O-MEE darauf ab, eine Web 3 NFT-Plattform bereitzustellen, die neben der Kreativität von Künstlern, Designern, Influencern und Inhaltsproduzenten die Sozialisation fördert. Es ist eine One-Stop-Shop-Plattform, auf der Schöpfer ihre Produkte erstellen, hochladen, teilen, bewerben und verkaufen können.

APIs verbinden O-MEE mit gängigen sozialen Websites wie Instagram, YouTube und TikTok, sodass sie vorhandene Kunstwerke, Videos, Fotografien und andere Medien in ihrem O-MEE-Profil erneut veröffentlichen können. Follower können dann ihre Lieblings-Creator auf der Plattform liken, teilen und mit ihnen interagieren.

Darüber hinaus können diese Schöpfer alles, was sie teilen, neu oder neu veröffentlicht, prägen und als NFTs auf dem O-MEE NFT Marketplace verkaufen. Die Plattform ermöglicht es Benutzern auch, exklusive NFTs zu erkunden, zu entdecken, zu sammeln, zu bieten und zu handeln. Eine NFT-Community unterstützt Kreation und Innovation durch individualistische und künstlerische Personen. Die Vision von O-MEE ist es, NFT und soziale Erfahrungen der Schöpfer zusammenzubringen.

Anzeige


&nbsp

&nbsp

Ein weiteres einkommensschaffendes Feature auf O-MEE ist ein Abonnementmodell. Es ermöglicht YouTubern, Inhalte ihrer Wahl mit flexiblen Zahlungsplänen zu monetarisieren. Dadurch erhalten Follower uneingeschränkten Zugriff auf ihre Profile und exklusive NFTs.

O-MEE ermutigt YouTuber, ihre Arbeit zu bewerben, um mehr Follower, Likes und Engagements zu erzielen, um mehr Abonnenten und damit mehr Umsatz zu gewinnen. Creators legen großen Wert darauf, ihren Zuschauern exklusive Inhalte bereitzustellen. Aus diesem Grund belohnt O-MEE seine harte Arbeit mit einem provisionsfreien Abonnement. Das bedeutet, dass alle Einnahmen aus Abonnements ausschließlich den Schöpfern und Künstlern gehören.

Abgesehen von einem NFT-Marktplatz, einem Abonnementmodell, Geselligkeit und dem Erstellen und erneuten Veröffentlichen von Medien bietet O-MEE eine Vielzahl anderer Funktionen. Eine DeFi-Funktion bietet Staking- und Farming-Programme für Plattformbenutzer und Token-Inhaber, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen. Und zusätzlich zu den Nullgebühren von Drittanbietern haben die Ersteller das volle Eigentum an ihren Inhalten ohne Zensur oder Zwischenhändler. Zu guter Letzt brechen die Algorithmen von O-MEE Konventionen, indem sie den Benutzern Unabhängigkeit und volle Kontrolle über ihren Content-Feed über ein Filtertool geben.

Über die Partnerschaft mit O-MEE sagte Anthony Logan, CEO von Noir:

„Wir freuen uns, mit O-MEE und ihrem fantastischen Team zusammenzuarbeiten, um einen Social- und NFT-Marktplatz zu schaffen, um neu zu definieren, wie Schöpfer sozialen und wirtschaftlichen Wert im Web 3.0 schaffen. Wir glauben, dass O-MEE es Creatorn ermöglicht, sich emotional mit ihren Fans zu verbinden und einen sinnvollen Wert aus ihrer Arbeit zu schaffen. Wir freuen uns darauf, O-MEE bei Investitionen, der Schaffung und dem Aufbau ihrer Marke sowie der Bereitstellung sozialer und strategischer Marketingunterstützung zu unterstützen.“

Jared Walker, CEO von O-MEE, bemerkte auch:

„Wir freuen uns sehr, unsere strategische Partnerschaft mit Noir Agency, einer der führenden Markeninnovationsagenturen in der Blockchain-Branche, bekannt zu geben. Für uns war es äußerst wichtig, eine Markenvision und -identität zu schaffen, die eine starke und bedeutungsvolle Botschaft liefert, die unser Projekt mit unserer Community, unseren Benutzern und unserem Publikum verbindet. Ihr individualistischer Markenansatz stellt das traditionelle und alltägliche Designparadigma in Frage, das O-MEE wirklich zu einem vertrauenswürdigen und einprägsamen Projekt macht. Wir möchten Anthony, Jamie und ihrem unglaublichen Team für ihren Einsatz danken und freuen uns auf unsere langjährige Partnerschaft.“

Weitere Informationen hier;

Website: https://o-mee.io

Twitter: https://twitter.com/omeeio

Telegramm: https://t.me/omeeio

Instagram: https://www.instagram.com/omee.io/

Kontakt: mattward@o-mee.co.uk

Land: Großbritannien

Stadt: London

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close