SHIB, BTC, DOGE von der Breast Cancer Charity akzeptiert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Susan G. Komen, eine der wichtigsten Brustkrebsstiftungen weltweit, die nach dem späten Modemodell benannt ist, hat begonnen, Kryptowährungen zu nutzen, indem sie mit der Spendenlösung The Giving Block zusammenarbeitet. Dies bedeutet, dass Kryptowährungsinvestoren aus verschiedenen Teilen der Welt problemlos Shiba Inu, Dogecoin sowie Dogelon Mars spenden können. Dies wird der Wohltätigkeitsorganisation helfen, Aufklärung über das Gesundheitsbewusstsein anzubieten und die Erforschung von Brustkrebs zu finanzieren.

Die Organisation ist nach Susan Goodman Komen benannt, bei der Brustkrebs diagnostiziert wurde und sie im Alter von 36 Jahren starb. Nach ihrem Tod gründete Nancy Brinker, die Schwester von Susan Goodman, die Organisation 1980. Komen benötigt Spenden, um Gesundheitsaufklärung und Brustkrebsforschung zu ermöglichen. Jetzt hat seine Investition nach seiner Gründung mehr als 11 Milliarden US-Dollar überschritten.

Kryptowährungsinvestoren werden dringend aufgefordert, Krypto zu spenden, indem sie Bargeld ersetzen, da dies steuereffizient ist. Ein weiterer zu beachtender Punkt ist, dass der Internal Revenue Service, auch als IRS bekannt, Kryptowährung als Teil der Steuer einstuft. Der 2018 gegründete Giving Block hat sich mit zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen zusammengetan. Eine andere Organisation namens Humanity Forward, die von Andrew Yang gegründet wurde, hat im Mai damit begonnen, Kryptowährungen zu akzeptieren. Vor kurzem hat The Giving Block seinen neuen Service angekündigt, der hart daran arbeitet, den gesamten Spendenprozess mit Krypto für reiche Investoren zu vereinfachen. Darüber hinaus hat die Organisation auch 15 neue Fonds eingeführt, die gemeinnützige Organisationen zu den gleichen Themen organisieren, indem sie es den Spendern erleichtern, sie zu unterstützen.

Susan G. Komen hat zahlreiche Niederlassungen in mehr als 50 Ländern und ihre Tochtergesellschaften befinden sich in Italien und Deutschland. Tatsächlich hat die gemeinnützige Organisation ihre Niederlassungen in Ägypten, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien und Jordanien eröffnet.

Komen sucht nach neuen Wegen, um Geld zu sammeln, nicht nur in Fiat-Währung, sondern auch in Kryptowährung. Die Gruppe nimmt auf verschiedene Weise Spenden an, um die Brustkrebsforschung zu finanzieren. Sie nutzen die Mittel auch, um Frauen über die Früherkennung von Krebs aufzuklären. Seit 1982 sollen sie rund 1,1 Milliarden Dollar für die Brustkrebsforschung ausgegeben haben.

In anderen Nachrichten wurde Shiba Inu zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 0,00003812 USD gehandelt, ein Plus von +2,86 Prozent im 24-Stunden-Tageshandel. Dogecoin wird derzeit bei 0,19 USD gehandelt, ein Plus von 2,57 Prozent, während Bitcoin derzeit bei 50.843 USD gehandelt wird, ein Plus von 1,93 Prozent.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close