Market Wrap Jahresrückblick: Institutionen kassieren Bitcoin aus

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Heute zeigen wir weitere Gründe für weit verbreitete Verkäufe, die im April und Mai stattfanden. Nach der starken Rallye von Bitcoin zu Beginn des Jahres, die durch die Angst vor einer schnellen Inflation angeheizt wurde, machten sich einige Großinvestoren Sorgen über die grassierenden Spekulationen auf dem Fast-Alles-goes-Markt und eine Verlangsamung des globalen Geldmengenwachstums. Tatsächlich deuteten einige Preis-Chart-Indikatoren bereits darauf hin, dass Bitcoin überbewertet war. Bis Juni hatte sich BTC bei rund 30.000 US-Dollar stabilisiert, und ratet mal, was dann passierte? Händler kauften den Dip.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close