Marathon Digital Holdings erteilt Auftrag für neue Bitcoin-Miner im Wert von 900 Millionen US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BitcoinBusiness

Marathon Digital Holdings hat eine Bestellung über 78.000 Antminer S19 XP-Modelle von Bitmain der neuesten Generation angekündigt. Das Modell ist mit einer Hashrate von 140 TH/s das bisher leistungsstärkste von Bitmain. Der Auftragswert beträgt insgesamt 879,06 Millionen $. Marathon geht davon aus, dass 199.000 Bergleute nach der Erfüllung dieses jüngsten Auftrags eingesetzt werden, nachdem einige seiner älteren Geräte ausgetauscht wurden, um die Gesamteffizienz seines Betriebs zu steigern.

„Angesichts der Stärke unserer Bilanz und unseres Asset-Light-Modells, das es uns ermöglicht, unser Kapital in Mining-Maschinen statt in Infrastruktur zu investieren, waren wir einzigartig positioniert, um die größte Einzelbestellung von S19 XPs in Bezug auf die Gesamt-Hash-Rate zu platzieren. Bitmain hat jemals erhalten.“ – Fred Thiel, CEO von Marathon Digital Holdings

Nach aktuellem Lieferplan soll die Bestellung in monatlichen Chargen zu je 13.000 Stück von Juli 2022 bis Dezember 2022 ausgeliefert werden. Marathon zahlt 35 % des Gesamtpreises innerhalb von zwei Tagen nach Unterzeichnung der Bestellung bei weiteren 35 %. und 30 % des Gesamtpreises jeder Charge 6 Monate bzw. 1 Monat vor Lieferung fällig.

Bitcoin-Mining-Dominanz beim Marathon

Der Aktienkurs von Marathon Digital Holdings war in diesem Jahr volatil, ähnlich wie bei Bitcoin. Die Aktien erreichten im November 2021 ihren Höchststand und sind seitdem um mehr als 50 % gefallen, verglichen mit dem Rückgang von 30 % bei Bitcoin im gleichen Zeitraum. Trotz des Kursrückgangs ist Marathon gemessen an der Marktkapitalisierung weiterhin der größte öffentliche Bitcoin. Das Unternehmen hielt zum 1. Dezember 2021 7.649,1 Bitcoin.

Monatliche Bitcoin-Produktion von Marathon Digital Holdings. Quelle: Marathon Digital Holdings

Hashraten-Migration

Die Betriebe von Marathon befinden sich in den gesamten USA, die von Chinas Bergbauverbot profitiert haben. Es wird geschätzt, dass bis zu 35% der globalen Hashrate jetzt in den USA liegen, wobei ihre Dominanz voraussichtlich anhalten wird, da börsennotierte Bergleute ihre Aktivitäten in Nordamerika weiter ausbauen.

Avatar-Bild des Autors

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close