Krypto-Miner werden voraussichtlich vor schwierigen Bedingungen stehen!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Die Firmen, die einen Börsengang planen, sehen sich mit einem Rückgang der Kryptowährungswerte konfrontiert.
  • Der Rückgang der Kryptowährungspreise könnte sich auf Unternehmen wie Core Scientific auswirken.

Es wird erwartet, dass der jüngste Wertverfall von Bitcoin und der breitere Kryptomarkt negative Auswirkungen auf Krypto-Miner haben werden, die in Kürze an die Börse gehen sollen.

Der Rückgang der Kryptowährungspreise könnte sich auf Unternehmen wie Core Scientific auswirken, das beabsichtigt, sich mit einer Zweckgesellschaft (SPAC) zusammenzuschließen, und den Bitcoin-Miner Rhodium Enterprises, der einen Börsengang von über 2 Milliarden US-Dollar in Betracht zieht. Nach dem Erreichen eines Allzeithochs im November sind die Bitcoin-Werte um mehr als 30 Prozent gesunken, und die Zahl der an die Börse gehenden Bergleute hat sich verlangsamt.

Gründer und COO von Luxor Mining, Ethan Vera, sagte:

„Es gibt eine Reihe von SPACs und Börsengängen, die voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2022 abgeschlossen werden, wie Core Scientific, PrimeBlock, Rhodium und Griid.“

Zunehmend wettbewerbsintensiver Markt

Ihm zufolge sehen sich die Firmen, die einen Börsengang planen, mit einem Rückgang der Kryptowährungswerte und einem Überangebot an Investoren konfrontiert, die an diesen Unternehmen interessiert sind. Weder der Aktienkurs von Stronghold Digital noch von Iris Energy ist seit ihrem Nasdaq-Debüt im Oktober bzw. November um mehr als die Hälfte gestiegen.

Die Aktien von TeraWulf, dem Bitcoin-Miner, der von Gwyneth Paltrow unterstützt wird und ein SPAC-Spieler ist, haben sich laut TradingView-Daten seit ihrer Einführung im Dezember seitwärts bewegt.

In diesem Jahr wird es wahrscheinlich zu einem Anstieg der Wettbewerbsfähigkeit kommen, da die Hashrate des Netzwerks weiter steigt, und Investoren werden die Bewertungen der Bergleute und ihre Expansionspläne im Auge behalten. Die erfolgreichsten Unternehmen werden diejenigen sein, die sich in einem zunehmend wettbewerbsintensiven Markt abheben können.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close