Grim Finance verliert bei einem Hack 30 Millionen Dollar.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das dezentrale Finanzprojekt Grim Finance hat an diesem Wochenende seine Nutzer auf einen Angriff aufmerksam gemacht. Die Mannschaft angegeben dass die Plattform von einem „externen Angreifer“ ausgenutzt wurde, der mit Krypto-Assets im Wert von 30 Millionen US-Dollar davongekommen ist. Das Team von Grim Finance gab bekannt, dass es sich um einen fortgeschrittenen Angriff handelte, bei dem der Hacker den Tresorvertrag des Protokolls ausnutzte. Es fügte hinzu, dass die Tresore angehalten wurden und den Benutzern empfohlen wurde, ihr Geld abzuheben.

Die Smart Contracts von Grim Finance wurden aus 30 Millionen US-Dollar ausgeschöpft.

Grim Finance bezeichnet sich selbst als „Compounding Yield Optimizer“, der komplexe Tresorstrategien anwendet, um höhere Renditen aus Liquiditätsanbieter-Token zu bieten. Etwa eine Stunde vor dem Angriff, bei dem Smart Contracts ausgenutzt wurden, finanzierte der Angreifer die Ethereum- und Binance Smart Chain-Wallets von Grim Finance mit Tornado Cash vor. Das gestohlene Krypto wurde vom Fantom-Netzwerk, auf dem Grim basiert, zu Ethereum überbrückt, bevor es in USDC und DAI umgewandelt wurde. Die Firma gab an, dass der Exploit im Tresorvertrag gefunden wurde, sodass derzeit alle Tresore und eingezahlten Gelder gefährdet sind.

Der Hacker hat das Protokoll mit einem Wiedereintrittsangriff ausgetrickst.

Der Hacker hat das Protokoll mit einem Wiedereintrittsangriff ausgetrickst, der zusätzliche gefälschte Einzahlungen in einen Tresor erzeugt, während eine erste Transaktion noch läuft. „Wir haben Circle (USDC), DAI und AnySwap bezüglich der Adresse des Angreifers kontaktiert und benachrichtigt, um möglicherweise weitere Geldtransfers einzufrieren“, erklärte das Unternehmen. Das Team von Grim Finance sagte, dass es den „Tshare Masonry Vault“ wieder geöffnet habe, damit sich Benutzer zurückziehen können, bevor er endgültig geschlossen wird. Laut CoinGecko fiel der native GRIM-Token des Protokolls zum Zeitpunkt des Hacks von 0,794 USD auf 0,151 USD um 80%. GRIM ist derzeit um 89 % unter seinem Allzeithoch vom 20. Oktober von 1,84 USD gefallen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close