Die thailändische Technologieaktie steigt nach der Bitcoin-Mining-Ankündigung in die Höhe

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BitcoinTechnologyMarkets

„Die starke Resonanz der Investoren hat unsere Erwartungen übertroffen. Es herrscht optimistischer Optimismus in Bezug auf unsere neue Ausrichtung, obwohl dies erst der Anfang ist.“

– Jasmine Technology Solution Pcl Vorsitzender Soraj Asavaprapha.

Der Bitcoin-Boom in Thailand

Jasmine Technology Solution Pcl ist nicht das einzige Unternehmen, das in die Welt des Bitcoin-Mining einsteigt. Der Gerätehersteller AJ Advance Technology Pcl hat auch eine Investition in Bitcoin-Mining angekündigt.

Laut einer Krypto-Zahlungsplattform besitzen 3,6 Millionen Menschen in Thailand irgendeine Form von Kryptowährung. Darüber hinaus belegt Thailand im Global Crypto Adoption Index 2021 den zwölften Platz.

Bitcoin-Mining ist ein relativ neuer Geschäftsbereich für das Land, aber Investitionen in die Branche scheinen vom Markt bisher gut aufgenommen zu werden, ein Hinweis auf die positive Stimmung gegenüber Bitcoin in Thailand. Die Einführung von Bitcoin übt jedoch zusätzlichen Druck auf die Bank of Thailand aus, die angekündigt hat, mehr Regeln zum Schutz der Anleger und des thailändischen Finanzsystems zu erlassen.

Unabhängig davon, welche lokalen Vorschriften geschaffen werden, ist der Vorsitzende von Jasmine Technology Solution Pcl nicht besorgt, da das Unternehmen die von ihm geförderten Bitcoins in Überseemärkten verkaufen kann.

Bitcoin-Mining-Pläne und -Projektionen von Jasmine Technology Solution

Das Unternehmen hat seit seiner Ankündigung im Juli bisher 8 Bitcoin abgebaut und besitzt derzeit 325 ASICs mit Plänen, im kommenden Jahr bis zu 7.000 weitere zu kaufen. Die Gesamtinvestition wird voraussichtlich rund 98 Millionen US-Dollar betragen, sobald alle Käufe abgeschlossen sind.

Soraj schätzt, dass bis zu 80 % des Gesamtumsatzes des Unternehmens auf sein Bitcoin-Mining-Geschäft zurückzuführen sind. Nach Unternehmensberechnungen wird der Mining-Betrieb so lange profitabel betrieben, wie der Marktpreis von Bitcoin über 30.000 US-Dollar bleibt.

Bloomberg berichtete, dass die Aktie des Unternehmens zum etwa 500-fachen des letzten 12-Monats-Gewinns gehandelt wird. Das Unternehmen meldete kürzlich einen Anstieg des Nettogewinns um 436% im Jahr 2021, der aus seinen traditionellen Telekommunikationstechnologie-Dienstleistungen und -Produkten stammt.

Über Jasmine Technology Solution

Das Unternehmen wurde ursprünglich 1995 als Telekommunikationsunternehmen gegründet. Die ursprüngliche Liste der Produkte und Dienstleistungen umfasst das Design und die Implementierung von ICT-Systemen, das Design und die Implementierung von WLAN-Systemen, intelligente CCTVs, den Abschlussservice für Glasfaseranschlüsse und die Systeminstallation und mehr.

Nach der Ankündigung des Bitcoin-Mining verkündet die Unternehmenswebsite nun stolz ihre Vision, die größte Bitcoin-Mining-Farm in Thailand und Südostasien zu werden.

Avatar-Bild des Autors

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close