Die auf Elrond basierende „Open Metaverse“-Datenplattform Itheum erhält eine Startrunde in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


11. Januar 2022 – Dubai, Vereinigte Arabische Emirate


Itheum hat sich von Morningstar Ventures eine Seed-Runde in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar gesichert, die auch eine weitere Inkubation für das in Elrond ansässige Projekt Itheum bietet, um ein angemessenes Wachstum von der Anfangsphase an sicherzustellen, damit es sein volles Potenzial ausschöpfen kann.

Itheum ist das erste Projekt aus dem Elrond Dubai Inkubator, der im Oktober 2021 von Morningstar Ventures gestartet wurde. Der Inkubator ist Teil einer 15-Millionen-Dollar-Initiative, die von Morningstar Ventures finanziert wird, um mehr Entwickler und Projekte in das Elrond-Ökosystem zu bringen.

Der einzigartige State-Sharding-Ansatz von Elrond kann Transaktionen mit beispielloser Geschwindigkeit verarbeiten und den Weg für komplexere Produkte und Dienstleistungen ebnen, die Blockchain-Technologie und intelligente Verträge nutzen.

Itheum nutzt die starke Präsenz des Teams und der Investoren im Nahen Osten und sieht ein breites Potenzial auf dem Markt der VAE als ersten Schritt zur Einrichtung der weltweit ersten dezentralisierten Multi-Chain-Datenbrokerage-Plattform mit spannenden und innovativen Anwendungsfällen, die von Daten auf Unternehmensebene reichen Weitergabe an personenbezogene Daten-gestützte Metaverse-Identitätstechnologie.

Mark Paul, Gründer von Itheum, sagte:

„Itheum bietet eine Reihe von Tools, die es ermöglichen, hochwertige Daten von Web 2.0 zu Web 3.0 zu überbrücken und dann ohne zentralisierte Zwischenhändler Peer-to-Peer zu handeln. Der Einsatz der Blockchain-Technologie stellt sicher, dass Benutzer ihre Daten in Besitz nehmen und an der Web 3.0- und Metaverse-Datenökonomie partizipieren können.“

Danilo, CIO bei Morningstar Ventures und Investor, der die Seed-Runde leitete, sagte:

„Nachdem wir in den letzten drei Monaten seit der Ankündigung unseres Dubai Elrond Inkubators Interesse von Hunderten von Projekten erhalten und uns intensiv mit einem Dutzend Qualitätsprojekten beschäftigt haben, freuen wir uns sehr, Itheum unserer Community vorzustellen. Das Team von Itheum hat die komplexe (und ernsthafte) technologische Herausforderung des dezentralen Datenbesitzes und -handels angenommen und sie durch die Entwicklung von Verbraucherdatenprodukten in den Bereichen NFT, Gaming und Metaverse „sexy und relevant“ gemacht.“

Nach der Finanzierungsrunde wird Itheum die Infrastruktur weiterentwickeln, um die zentrale Datenplattform für das Web 3.0-Ökosystem und das „Open Metaverse“ zu werden eigene virtuelle Avatar-Identität, die durch ihre persönlichen Daten gestützt wird, personenbezogene Datensätze als NFTs prägen, mit anderen Daten-Avataren interagieren, metaversen Datenhandel betreiben und sich an Datenkoalitions-DAOs ausrichten.

Die Itheum-Kernplattform existiert derzeit in Ethereum, Polygon und Binance Smart Chain, wobei die Entwicklung läuft, um ihre primäre Kernimplementierung für Elrond einzuführen den Weg für ein mehrkettiges und miteinander verbundenes datengesteuertes Metaverse ebnen.

Über Iteum

Itheum ist die weltweit erste dezentrale Datenbrokerage-Plattform mit mehreren Ketten. Es wurde in den letzten zwei Jahren mit dem Schwerpunkt entwickelt, Datensilos aufzulösen, die von Web 2.0-Organisationen erstellt und streng bewacht werden.

Itheum glaubt daran, den Eigentümern dieser Daten einen neuen Wert zu verschaffen. Das Team von Itheum hat erkannt, dass Daten ein hochgradig handelbares Gut mit immensem Wert für seine Controller sind Daher zielen sie darauf ab, Benutzer zu stärken, indem sie ihnen helfen, die Kontrolle über ihre Daten im Web 3.0- und Metaverse-Zeitalter zurückzugewinnen.

Webseite | Telegramm | Twitter | Zwietracht | Mittel

Über Morningstar Ventures

Morningstar Ventures ist eine Investmentfirma, die sich auf digitale Assets und Blockchain-Technologie konzentriert und hauptsächlich in Token- und Equity-Runden in der Frühphase investiert. Das Unternehmen hat ein besonders starkes Interesse daran, das Elrond-Ökosystem zu unterstützen.

Kontakt

Anita Tejwani, Marketingleiterin von Itheum

Dieser Inhalt wird gesponsert und sollte als Werbematerial betrachtet werden. Die hier geäußerten Meinungen und Aussagen sind die des Autors und spiegeln nicht die Meinung von The Daily Hodl wider. The Daily Hodl ist keine Tochtergesellschaft von oder im Besitz von ICOs, Blockchain-Startups oder Unternehmen, die auf unserer Plattform werben. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in ICOs, Blockchain-Startups oder Kryptowährungen tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anlagen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für eventuelle Verluste verantwortlich sind.

Folge uns auf Twitter Facebook-Telegramm

Sehen Sie sich die neuesten Branchenankündigungen an

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close