Der Preis von Solana ($SOL) könnte bald "Rage Pump" sein, nachdem er den Tiefpunkt erreicht hat, sagt Crypto-Analyst

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein genau beobachteter Kryptowährungs-Analyst, der 2018 den Tiefpunkt des Bärenmarktes vorhersagte, hat vorhergesagt, dass der Preis des Ethereum ($ETH)-Konkurrenten Solana ($SOL) bald einen „Rage Pump“ erleben könnte, nachdem er einen Tiefststand unter der $150-Marke erreicht hat.

Der pseudonyme Kryptowährungs-Analyst Smart Contracter stellte auf Twitter fest, dass Solana mit einer „schönen sauberen 3-Wellen-Bewegung nach unten von den Höchstständen täglich“ seinen Tiefpunkt erreicht hat .

Quelle: Smart Contracter auf Twitter

Die Preisvorhersage von Smart Contracter verwendet die Elliott-Wellen-Theorie, die laut Investopedia in den 1920er Jahren von Ralph Nelson Elliott entwickelt wurde, nachdem er "wiederkehrende fraktale Wellenmuster" beobachtet und identifiziert hatte.

Diese fraktalen Wellenmuster basieren auf der Psychologie der Massen. Die Elliott-Wellen-Theorie wird normalerweise basierend auf fünf Wellen interpretiert, die sich in Richtung eines Hauptmarkttrends bewegen, der zinsbullisch oder bärisch sein kann, und auf drei Korrekturwellen. Die Wiederholung dieser Muster, so die Theorie, ermöglicht es, die Bewegungen der Vermögenspreise vorherzusagen.

Die Theorie soll Berühmtheit erlangt haben, als Elliott selbst 1935 nach einer 13-monatigen Korrektur den Börsentiefststand vorhersagte. Die Analyse von Smart Contracrer zu SOL deutet darauf hin, dass der Preis der Kryptowährung eine Korrekturphase der zweiten Welle abgeschlossen hat und nun bereit für eine dritte Welle ist.

Basierend auf seiner Analyse sagte er voraus, dass ein Solana-Preis-„Rage Pump“ nahe ist, und riet seinen Followern, die vergangene Rallye von Solana Anfang dieses Jahres nicht zu vergessen. Insbesondere Zhu Su, CEO der Krypto-Investmentfirma Three Arrows Capital, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen „eine enorme Menge an SOL“ angesammelt hat.

Wie CryptoGlobe berichtete, schlug die beliebte Kryptowährungsbörse Kraken kürzlich vor, dass der Preis von Solana bis zum ersten Quartal des nächsten Jahres um bis zu 260% steigen könnte, basierend auf der technischen Analyse seiner Preisentwicklung seit 2020.

In seinem Bericht Market Recap and Outlook vom November 2021 führte Kraken aus, dass Solana sich in einem „aufsteigenden Keil“ befindet und „in den frühen Innings seiner vierten Welle der Preisfindung auftaucht“. Die Akzeptanz von Solana hat zugenommen, wobei der kryptofreundliche Browser Opera plant, sein Ökosystem Anfang nächsten Jahres in seine Brieftasche zu integrieren.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Die Ansichten und Meinungen des Autors oder anderer in diesem Artikel erwähnten Personen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Die Investition in oder der Handel mit Krypto-Assets birgt das Risiko eines finanziellen Verlustes.

BILDKREDIT
Angesagtes Bild über Unsplash

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close