Der Indonesier Ghozali verdient 1 Million Dollar, indem er seine Selfies als NFT handelt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL;DR-Aufschlüsselung

  • Ghozalo, ein indonesischer Student, verdient über eine Million Dollar, indem er seine Selfies als NFT verkauft.
  • Ghozalos virale NFTs werden in ganz Indonesien von Prominenten unterstützt.
Der indonesische Student Ghozali kassiert über 1 Million Dollar, indem er seine Selfies als NFT 1 handelt
Ghozalos Seite auf OpenSea

Ghozali Ghozalo, ein indonesischer Student, ist der neueste NFT-Millionär, nachdem er eine Reihe von Selfies von sich selbst in eine NFT-Sammlung eingetauscht hat. Die Sammlung, die viral wurde, zog ein enormes Handelsvolumen an und überschritt die 1-Millionen-Dollar-Marke, basierend auf den auf OpenSea verfügbaren Daten.

Ghozalis einzigartige NFT-Sammlung umfasst Selfies, die der 22-Jährige vier Jahre lang fotografiert hat.

Seine Bilder auf OpenSea zählen ungefähr 933 NFT-Selfies, da er seit vier Jahren Selfies macht. Er scheint mehr zu haben, würde sie aber nicht bald in seine NFT-Sammlung fallen lassen.

„In den nächsten Jahren werde ich nicht gelistet“, twitterte er.

Der berühmte College-Student forderte die Käufer auch auf, seine Bilder nicht zu missbrauchen, sonst „werden meine Eltern sehr enttäuscht von mir sein“.

Die Selfie-NFT-Sammlung, die Ghozali zusammengestellt hat, startete zunächst mit einem Mindestpreis von nur 0,001 ETH. Dann stieg es jedoch auf ETH 0,2, als frühe Käufer begannen, sie gewinnbringend umzudrehen.

Die Ghozali-Selfies-NFT-Sammlung wird von Prominenten unterstützt

Ghozalis NFT-Kollektion wurde zu einem großen Hit, nachdem sich lokale Prominente hinter seiner Initiative versammelt hatten.

Der indonesische Unternehmer und Gründer der Urban Sneaker Society, Jeffry Jouw, hat sich hinter das Projekt gestellt. Nachdem er ein paar der NFTs gekauft und mehrere Posts darüber getwittert hatte, aktualisierte er sein Twitter-Profilbild. Er organisierte sogar ein besonderes Werbegeschenk für eines seiner Selfie-NFTs.

Starkoch Arnold Poernomo war auch einer der Förderer von Ghozalis Selfie-NFT-Sammlung. Poernomo ist Juror der Reality-Kochserie Masterchef Indonesia.

Ghozali ist inzwischen zu einer globalen Berühmtheit geworden. Der berühmte Sänger und YouTuber Jonathan Mann hat ihm zu Ehren ein besonderes Lied kreiert. Im November 2014 stellte Mann einen Weltrekord für die meisten aufeinanderfolgenden Tage auf, an denen er einen Song schrieb. Seine Songs basieren oft auf relevanten, trendigen Themen. Er musste einen Song über Ghozali schreiben, nachdem seine NFTs über Nacht zu einer Sensation geworden waren.

Auch andere im NFT-Bereich sind von den Neuigkeiten begeistert. Sie sehen die Entwicklung als eine großartige Möglichkeit, NFTs in der Region bekannt zu machen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close