Bitcoin schafft es als neues Wort in die sechste Ausgabe des Merriam-Webster-Scrabble-Wörterbuchs nach einem explosiven 2021 ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Anzeige


&nbsp

&nbsp

  • Bitcoin ist zum Mainstream geworden, nachdem es im Merriam-Webster-Scrabble-Wörterbuch debütierte.
  • Die Kryptowährung hat einen enormen Verbrauch erlebt und wird nun immer mehr Teil des alltäglichen Lexikons.
  • Der Vermögenswert wird nach einem denkwürdigen Jahr 2021 derzeit bei 47.000 US-Dollar gehandelt.

Bitcoin ist zweifellos Mainstream, da Kryptowährungen in unser kollektives Gewissen eindringen. Scrabble-Spieler können jetzt Kryptowährung als gültiges Wort in ihren Spielen verwenden.

Das Bitcoin-Wort

Bitcoin wurde dem Merriam-Webster Scrabble-Wörterbuch hinzugefügt, da es seinen Platz als alltäglicher Begriff festigt. Der Umzug bedeutet, dass Scrabble-Enthusiasten das Wort jetzt in Spielen verwenden können, während das Wörterbuch seine Wörter aktualisiert.

Emily Brewster, eine Redakteurin des Wörterbuchs, erklärte, dass das Hinzufügen von Bitcoin und anderen neuen Wörtern zum Scrabble-Wörterbuch Aufregung auslösen und die Leute dazu bringen wird, regelmäßig zu spielen.

Bitcoin hat einen Wert von 11 Punkten im Spiel und zum Zeitpunkt der Aufnahme im Jahr 2018 wurde der Vermögenswert bei 6.400 USD gehandelt. Seitdem ist die Akzeptanz und der Wert der führenden Kryptowährung in die Höhe geschnellt, um innerhalb von drei Jahren auf 48.000 USD zu handeln. Auch die Google-Suchen nach dem Wort nehmen nach einer Welle der massenhaften institutionellen Akzeptanz zu. Teslas Entscheidung, BTC im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar in seine Bilanz aufzunehmen, spielte eine große Rolle beim Auslösen einer Kettenreaktion der Einführung, da mehrere Unternehmen ihrem Beispiel folgten.

BTCUSD-Chart von TradingView

Das Wort „Bitcoin“ wurde auf Twitter über 100.000.000 Mal verwendet, als das soziale Netzwerk de facto zur Heimat für die Enthusiasten des Vermögenswerts wurde. „Im Jahr 2021 gab es 101.000.000 Tweets mit dem Wort „Bitcoin“ – 350 % des Volumens von 2020.“ schrieb Jameson Lopp.

Anzeige


&nbsp

&nbsp

Der Aufstieg der Kryptowährungen

Kryptowährungen haben in den letzten Monaten an Popularität gewonnen, da der Begriff in das öffentliche Bewusstsein eingedrungen ist. Mainstream-Medienunternehmen wie Times, CNBC, CNN und die BBC haben regelmäßig über Kryptowährungen berichtet, wobei die Geschichten auf den Titelseiten mehrerer hochkarätiger Publikationen erschienen.

NFTs wurden nach einem hervorragenden Jahr zum Collins Dictionary Wort des Jahres. Google sucht nach dem Begriff durch die Decke geschossen, da immer mehr Investoren an der Technologie festhielten. Die Mainstream-Medien waren fassungslos, als Beeples digitales Gemälde Anfang 2021 für unglaubliche 69 Millionen US-Dollar verkauft wurde, während Jack Dorseys Tweet als NFT für über 2 Millionen US-Dollar verkauft wurde.

Kryptowährungen wie Shiba Inu und Dogecoin sind Begriffe, die im Berichtsjahr ebenfalls an Fahrt gewannen, wobei die Meme-Coins einen heißen Streifen hinter sich hatten, der Bitcoin und Ethereum überragte.

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close