Binance startet Krypto-Finanzierungsdienste in Kanada

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Binance hat von den kanadischen Aufsichtsbehörden eine Krypto-Finanzierungslizenz erhalten, unter der es eine inländische Einheit namens Binance Canada Capital Market registriert hat. Die neue Tochtergesellschaft der globalen Kryptobörse wird mit digitalen Vermögenswerten, Geldtransfers und Devisen handeln und als Money Service Business (MSB) fungieren. Die Nachricht wurde von CEO Changpeng Zhao selbst bestätigt und behauptete, es sei der „Boxing Day“ für das Unternehmen in Kanada.

Laut der offiziellen Einreichung beim Financial Transactions and Reports Analysis Center of Kanada (FINTRAC), die Kryptobörse hat sich am 24. Dezember für eine MSB-Lizenz registriert und am 27. Dezember die Zulassung erhalten. Die aktuelle Finanzlizenz gilt bis zum 31. Dezember 2024. Die Börse registrierte ihre lokale Einheit erstmals am 1. Dezember.

Quelle: FINTRAC

Binance hat das ganze Jahr 2021 in Bezug auf die Regulierungen eine ziemliche Achterbahnfahrt hinter sich, während es weiterhin neue Märkte erschließt und die erforderliche behördliche Genehmigung erhält. Gleichzeitig war es auch mit vielen Gegenreaktionen, Warnungen und Geldstrafen von verschiedenen anderen Regulierungsbehörden konfrontiert.

Die jüngsten regulatorischen Bedenken für Binance kamen aus der Türkei, wo die Behörden wegen mehrerer Verstöße mit vielen Gegenreaktionen konfrontiert waren. Die Börse entzog Singapur auch ihre Lizenz, und Insider behaupteten, dass dies der Fall sei, weil sie die Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche nicht einhielt.

Binance will trotz kleiner Rückschläge an Schwung gewinnen

Der CEO der Börse wies Berichte über die möglichen Gründe für den Rückzug Singapurs zurück und behauptete sogar, dass sie sich weiterhin darauf konzentrieren, Singapur zu einem Krypto-Hub zu machen. Nur wenige Tage nach den Abhebungen in Singapur gab die Börse eine offizielle Partnerschaft mit den größten staatlichen Telekommunikationsanbietern Indonesiens zum Bau eines Krypto-Hubs bekannt.

Binance hat auch nur einen Tag nachdem es zu einem Krypto-fokussierten Regulierungsmarkt erklärt wurde, eine Vereinbarung mit dem Dubai World Trade Center unterzeichnet. Abgesehen von seinen jüngsten Partnerschaften hat der Krypto-Börsenriese auch bestätigt, dass sich sein Schwesterunternehmen in den USA in der Endphase des Abschlusses seiner ersten Finanzierungsrunde befindet, die voraussichtlich einige hundert Millionen betragen wird.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Quelllink


Beitragsansichten:
2

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close